X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


12 von 23
Ethnotourismus
interkulturelle Begegnung auf Augenhöhe?
Verfasserangabe: Claudia Trupp ; Alexander Trupp (Hg.)
Jahr: 2009
Verlag: Wien, Mandelbaum-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.EV Ethn / College 2e - Ethnologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.WH Ethn / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 04.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ethnotourismus ist jene spezifische Reiseform, die Touristen gezielt zu »fremden und ursprünglichen« Kulturen führt, wobei die lokale Bevölkerung selbst als Objekt des touristischen Interesses im Mittelpunkt steht. Dabei wird den Bereisten, seien es die Himba in Namibia, die Akha in Nordthailand oder die Alpenbewohner Österreichs, eine Exotik zugeschrieben, die die Sehnsüchte der Reisenden erwecken und vorprogrammierte Erwartungen erfüllen soll. Das Phänomen Ethnotourismus geht auf das Zeitalter der Entdeckungsreisen zurück, indem sich die exotischen Vorstellungen über »edle Wilde und Barbaren« vor allem durch Reiseberichte, Kunst und später auch durch die Fotografie verbreiteten. Von diesen Vorstellungen macht auch der moderne Ethnotourismus Gebrauch.
 
Das Buch setzt sich aufbauend auf theoretischer Literatur und empirischen Fallstudien mit dem Ethnotourismus, seinen Akteuren und unterschiedlichen Erscheinungsformen auseinander und analysiert das komplexe Beziehungsgeflecht zwischen Reisenden, Bereisten und Tourismusindustrie. Anhand vorgestellter Fallstudien aus Lateinamerika, Afrika, Südost asien und Europa werden Themenbereiche wie Partizipation lokaler Bevölkerung, touristische Vermarktung, Konstruktion touristischer Räume sowie sozio-kulturelle und sozio-ökonomische Auswirkungen diskutiert. Auch in den Wissenschaften ist die Grenze zwischen Tourist und Forscher oft unschärfer als uns lieb ist. Und am Ende der Lektüre wird man sich noch einmal die Frage stellen, wer nun die Wilden im Ethnotourismus sind.(Verlagstext)
 
/ AUS DEM INHALT: / / / Alexander Trupp/Claudia Trupp:
Zur Einführung: Ethnotourismus und die Konstruktion von Authentizität | 7
 
 
Andreas JObrecht:
Eroberungs- und Entdeckungsreisen als Wegbereiter des Ethnotourismus?
Kulturhistorische und -soziologische Überlegungen zur Konstruktion von >paradiesischen Welten< anhand des Beispiels der Gründung von >La Nouvelle France< | 21
 
 
Elke Mader:
Hinter den Vulkanen
Landschaft, Kultur und Tourismus in Ecuador | 41
 
 
Oliver Hauswald:
Tourismus, kulturelle Praxis und das Tapati-Fest auf Rapa Nui (Osterinsel) | 59
 
 
Eberhard Rothfuß:
Interkulturelle Begegnung zwischen Stolz und Scham
Von Kontinuitäten kolonialer und postkolonialer Entdeckungsreisen zu den Himba ins nordwestliche Namibia | 80
 
 
Alexander Trupp:
Alle Menschen sind gleich, aber einige sind gleicher
Von asymmetrischen Beziehungen im Hilltribe-Tourismus Südostasiens | 97
 
 
Corinne Flacke-Neudorfer:
Herausforderung Partizipation im Ethnotourismus
Ein Fallbeispiel aus Nordlaos | 117
 
 
Rainer Einzenberger/Patcharin Nawichai:
Im Spannungsverhältnis zwischen Naturschutz und Tourismus
Die Seenomaden des Surin Islands Marine National Park | 127
 
 
Ingrid Thurner:
BereistBeforschtWissenschaftstourismus alsEthnotourismus | 156
 
 
Autorinnen | 172
 
Details
VerfasserInnenangabe: Claudia Trupp ; Alexander Trupp (Hg.)
Jahr: 2009
Verlag: Wien, Mandelbaum-Verl.
Systematik: GW.WH, GS.EV
Interessenkreis: Weltgewissen
ISBN: 978-3-85476-318-5
2. ISBN: 3-85476-318-2
Beschreibung: 174 S. : Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Ethnotourismus, Fremdbild, Indigenes Volk, Kulturkontakt, Machtstruktur, Tourismusindustrie, Urlauber, Bedrohtes Volk, Ethnozentrismus, Fremdheit, Indigene Frau, Interkulturalität, Interpersonale Wahrnehmung, Kolonialvolk, Kulturrelativismus, Kulturvermittlung, Kulturwandel, Naturvolk, Selbstbild, Urlauberin, Aborigines <im weiteren Sinn>, Eingeborene, Eingeborener, Fremd-Image, Fremdenbeurteilung, Fremdenbild, Fremdenverkehrsgewerbe, Fremdenverkehrsindustrie, Fremdenverkehrswirtschaft, Fremdwahrnehmung, Heterostereotyp, Indigene Bevölkerung (Vorlage), Interethnik, Interethnische Beziehungen, Interkulturelle Kommunikation, Interkultureller Austausch, Interkultureller Kontakt, Kulturbegegnung, Kulturberührung, Machtverteilung, Tourismusgewerbe, Tourismuswirtschaft, Tourist, Touristen, Urbevölkerung, Ureinwohner, Urlaubsreisender, Akkulturation, Amerikanisierung, Bevölkerung, Bild <Psychologie>, Einwohner, Interkulturelles Verstehen, Kreolisierung, Kulturaustausch, Kulturbeziehungen, Kulturkonflikt, Literaturbeziehungen, Romanisierung, Sprachkontakt, Stereotyp, Türkisierung, Verwestlichung, Volk
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch