X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 28
Sinn und Gehalt der sexuellen Perversionen
ein daseinsanalytischer Beitrag zur Psychopathologie des Phänomens der Liebe
VerfasserIn: Boss, Medard
Verfasserangabe: Medard Boss
Jahr: 2017
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPP Boss / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 11.02.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der bekannte Schweizer Arzt, Psychotherapeut und Hochschullehrer Medard Boss hat in zahlreichen seiner Forschungsarbeiten die Daseinsanalytik Martin Heideggers, mit dem ihn seit 1945 eine persönliche Freundschaft verband, vor allem für psychopathologische Fragestellungen nutzbar gemacht. So untersucht er in dem vorliegenden Beitrag mit Hilfe der daseinsanalytischen Methode den Sinn und den Gehalt sexueller Perversionen.
Details
VerfasserIn: Boss, Medard
VerfasserInnenangabe: Medard Boss
Jahr: 2017
Verlag: Frankfurt am Main, Fischer Taschenbuch Verlag
Systematik: PI.HPP
ISBN: 978-3-596-31655-7
2. ISBN: 3-596-31655-3
Beschreibung: Ungekürzte Ausgabe, 4. Auflage, 182 Seiten
Fußnote: Zürich, Universität, Dissertation, 1946
Mediengruppe: Buch