X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 5
Küss mich
eine unterhaltsame Geschichte der wollüstigen Küsse
VerfasserIn: Ebberfeld, Ingelore
Verfasserangabe: Ingelore Ebberfeld
Jahr: 2001
Verlag: Königstein/Ts., Helmer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GK.P Ebb / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Bereits vor 300 Jahren wurde vor Küssen als "Brand-Kugeln der Unzucht" gewarnt, wusste man doch, dass "der Kuss das Werkzeug des Geschlechtstriebs" ist. Ebenso Versprechen wie Vorspiel und so "lautete der Verlobungskuss ein Rechtsverhältnis ein", konnten Frauen schon durch Küsse ihre Ehre verlieren. Der Ausflug in die Welt der Küsse, zu den Küssen der Welt liest sich ungemein lustvoll und ist doch Wissenschaft, vergnügte und vergnügliche. Denn es hilft uns wenig, zu wissen, dass Küsse chemische Vorgänge im Körper bewirken, sie uns ein längeres Leben bescheren und ein sehr leidenschaftlicher Kuss 64 Kalorien verbraucht, "der Küsse Zauberkraft und Wesen zu ergründen, das weiß die Liebe nur und nicht die Gelehrsamkeit" ... .
Details
VerfasserIn: Ebberfeld, Ingelore
VerfasserInnenangabe: Ingelore Ebberfeld
Jahr: 2001
Verlag: Königstein/Ts., Helmer
Systematik: GK.P
ISBN: 3-89741-080-X
Beschreibung: 251 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Geschichte, Kultur, Kuss
Mediengruppe: Buch