X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 1202
E-Medium
Arbeit an der Geschichte
wie viel Theorie braucht die Geschichtswissenschaft?
Verfasserangabe: Jörg Baberowski (Hg.)
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt [u.a.], Campus-Verl.
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Beiträge des Bandes widmen sich der umfassenden Frage, was die Theorie für die Geschichtsschreibung leisten kann. Brauchen Historiker überhaupt Theorien? Und welche Rolle spielen speziell Theorien von Repräsentation in der Geschichtswissenschaft? Es kommen unter anderem Autoren zu Wort, die an historischen Fallbeispielen zeigen, was mit Theorien anzufangen ist und wie Geschichten erzählt werden müssen, die sich auf die Theorie berufen.
Details
VerfasserInnenangabe: Jörg Baberowski (Hg.)
Jahr: 2010
Verlag: Frankfurt [u.a.], Campus-Verl.
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.GE.V
ISBN: 978-3-593-40855-2
Beschreibung: 156 S.
Beteiligte Personen: Baberowski, Jörg [Hrsg.]
Mediengruppe: eBook