X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 1593
Visible Learning
auf den Punkt gebracht
Verfasserangabe: John Hattie & Klaus Zierer
Jahr: 2020
Verlag: Baltmannsweiler, Schneider Verlag Hohengehren
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.T Hatt / College 3e - Pädagogik Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Buch "Visible Learning" wird als Meilenstein der Erziehungswissenschaft gehandelt. Von John Hattie nach über 15-jähriger Arbeit veröffentlicht, umfasste es bereits 2008 mit ca. 800 Meta-Analysen den größten Fundus der empirischen Bildungsforschung, der jemals in einer Studie zusammengetragen und ausgewertet wurde. Doch die Arbeit an "Visible Learning" ging und geht weiter: Mittlerweile umfasst die Datenbasis über 1.400 Meta-Analysen, so dass es an der Zeit ist, eine aktualisierte Einführung vorzulegen.
Diese Herausforderung gehen John Hattie und Klaus Zierer mit dem vorliegenden Buch an: "Visible Learning: Auf den Punkt gebracht" präsentiert den gegenwärtigen Datensatz und erläutert die daraus ableitbaren Kernaussagen anschaulich und praxisorientiert. Als Kapitelstruktur dienen die Domänen, die zur Unterteilung der über 250 Faktoren generiert wurden: Lernende, Elternhaus, Schule, Klassenraum, Curricula, Unterrichten (Lehrstrategien, Lernstrategien und Implementation) sowie Lehrperson. Eingeleitet werden diese Kapitel durch ein einführendes Interview und einen Überblick zum Vorgehen und zur Methode. Ein Ausblick auf weitere Forschungen und eine Sammlung von ersten Schritten der praktischen Umsetzung runden die Ausführungen ab. Der Anhang enthält ein FAQ und eine Faktorenliste.
Das Buch folgt in seiner Aufbereitung evidenzbasierten Kriterien erfolgreichen Lernens und Lehrens: Jedes Kapitel beginnt mit Reflexionsfragen, denen Zielangaben folgen. Danach werden die zentralen Ergebnisse aus "Visible Learning" präsentiert und mit zahlreichen Beispielen aus dem Schulalltag belegt. Abgeschlossen wird jedes Kapitel mit einer Zusammenschau.
 
Inhalt / / "Auf die Lehrerprofessionalität kommt es an!" / John Hattie und Klaus Zierer im Gespräch 7 / Einführung 17 / / 1 Was hat John Hattie gemacht: Einblicke in "Visible Learning" 23 / / 2 Was unhintergehbar ist: Lernende und ihr familiärer / Hintergrund 39 / 3 Was für sich alleine wenig wirkt: Strukturen, Rahmenbedingungen und curriculare Programme 59 / / 4 Wo Lernen sichtbar wird: Unterricht und Lehr-Lern-Prozesse 83 / / 5 Worauf es wirklich ankommt: Lehrpersonen und ihre Leidenschaft 117 / 6 Was bleibt: Ein Resümee 133 / 7 Was fehlt: Ein Ausblick 151 / / 8 Schluss: Handlungsempfehlungen für die Praxis 161 / / Literatur 179 / Anhang A: FAQs 183 / Anhang B: 250+ Faktorenliste 193
Details
VerfasserInnenangabe: John Hattie & Klaus Zierer
Jahr: 2020
Verlag: Baltmannsweiler, Schneider Verlag Hohengehren
Systematik: PN.T
ISBN: 978-3-8340-1880-9
2. ISBN: 3-8340-1880-5
Beschreibung: 2. unveränderte Auflage, 195 Seiten, 20 ungezählte Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis Seite 181-182
Mediengruppe: Buch