X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


13 von 30
Kinderzeichnungen
wie sie entstehen, was sie bedeuten
VerfasserIn: Schuster, Martin
Verfasserangabe: Martin Schuster
Jahr: 2001
Verlag: München [u.a.], E. Reinhardt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: PI.HEK Schus / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Autor widmet sich in diesem empfehlenswerten Buch der Erforschung von Ursprung und Bedeutung der Malerei von Kindern. Er schildert typische Merkmale der Kinderzeichnung in den verschiedenen Entwicklungsstufen und geht auf individuelle und kulturelle Faktoren ein. Zudem bietet er eine kritische Auseinandersetzung mit historischen Analysemethoden (z.B. dem "Mann Zeichentest") und Fachliteratur. Therapievorschläge, Anregungen zu Zeichenspielen und eine ausführliche Literaturliste ergänzen den interessanten Titel.
Details
VerfasserIn: Schuster, Martin
VerfasserInnenangabe: Martin Schuster
Jahr: 2001
Verlag: München [u.a.], E. Reinhardt
Systematik: PI.HEK, I-07/05
ISBN: 3-497-01584-9
Beschreibung: 2., neu bearb. Aufl., 206 S. : zahlr. Ill.
Fußnote: Literaturverz. S. 202 - 206
Mediengruppe: Buch