X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


15 von 30
Selbsterfahrung durch Malen und Gestalten
die therapeutische Kraft der Kunst nutzen
Verfasserangabe: von Martin Schuster und Hildegard Ameln-Haffke
Jahr: 2013
Verlag: Göttingen ; Bern ; Wien ; Paris ; Oxford ; Prag ; Toronto ; Boston, Mass. ; Amsterdam ; Kopenhagen ; Stockholm ; Florenz, Hogrefe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PI.HPK Schus Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: PI.HPK Schust Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Fasang. 35-37 Standorte: PI.HPK Schust Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: PI.HPK Schus Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.AP Schu / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPK Schus / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPK Schus / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPK Schust / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.AP Schust / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.AP Schust / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PI.HPK Schu Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: PI.HPK Schus Status: Entliehen Frist: 04.07.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: PI.HPK Schu Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: PI.HPK Schus / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PI.HPK Schu / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-17/10-C3) (GMK ZWs / RG)
VERLAGSTEXT: Wie wirkt das Malen auf seelische Prozesse? Können künstlerische Tätigkeiten zur seelischen Gesundheit beitragen? Jeder Hobbykünstler weiß, wie entspannend, ja beglückend das kreativ-bildnerische Tun sein kann. Dieses Buch richtet sich an alle, die Malen und Gestalten unter kunsttherapeutischer Anleitung systematisch zur Befindlichkeitsverbesserung und Selbsterfahrung nutzen möchten. / Der Ratgeber bedient sich des Erfahrungsschatzes der Kunsttherapie, um Übungen bereitzustellen, die das Malen und Gestalten, ganz wie in einer kunsttherapeutischen Selbsterfahrung, heilend wirken lassen. Zahlreiche Fotos und Beispiele veranschaulichen die Aufgabenstellungen. Kurz und verständlich erfährt der Anwender, warum bei den jeweiligen Übungen ein therapeutischer Effekt erwartet werden kann. Der Band zeigt auf, wie künstlerisches Tun unvermutete Ressourcen wecken, Selbstheilungskräfte freisetzen und zu mehr Lebensfreude beitragen kann.
 
AUS DEM INHALT: / / / 1 Das Kunsthobby als Therapie? Eine Einführung 11 / 1.1 Wie wirkt das Malen auf seelische Prozesse? 11 / 1.2 Kann man sich selbst therapieren? 13 / 1.3 Können künstlerische Tätigkeiten zur seelischen Gesundheit beitragen? 14 / 1.4 Was ist besonderes am Kunst-Hobby, damit es therapeutisch wirken kann? 17 / 1.5 Gibt es einen Zusammenhang von Kreativität und seelischer Gesundheit? 20 / 1.6 Kann der Hobbykünstler hoffen, vom Kunstmarkt wahrgenommen zu werden? 21 / 1.7 Was kann ein (Kunst-)Therapeut, was man alleine nicht kann? 22 / 1.8 Setzt der erfolgreiche und befriedigende therapeutische Einsatz des Malens und Gestaltens künstlerisches Talent voraus? 24 / 1.9 Wirkungen und Nebenwirkungen 24 / 2 Therapeutisches Malen 26 / 2.1 Wie sieht es aus, wenn "alles besser" ist? Der Kraft der / Vorstellung eine Richtung geben (All-Better-Bild) 26 / 2.2 Therapeutische Malaufgaben 31 / 2.2.1 Eine Sehnsucht malen 33 / 2.2.2 Lösungen im Bild malen 34 / 2.2.3 Eine Landschaft malen 37 / 2.3 Problemfelder malen 38 / 2.4 Malerische Weiterentwicklung von Teilpersonen 41 / 2.5 Malen von Träumen 44 / 2.5.1 Einen besonders bedeutsamen Traum malen 45 / 2.5.2 Traumbilder anreichern 46 / 2.5.3 Malen eines Alptraumes 46 / 3 Biografische Mal- und Gestaltungsaufgaben 48 / 3.1 Malen eines Lebensrückblicks 48 / 3.2 Malen von Situationen von Glück und Leid 50 / 3.3 Malen von Jahresringen oder Lebenslinien 51 / 3.4 Malen einer autobiografischen Bildfolge 53 / 3.5 Schlimme Erinnerungen durch Malen mildern 53 / 3.6 Malen eines Traumas - Geburt 55 / 3.7 Fotos aus therapeutischer Sicht betrachten und fotografieren 57 / 3.8 Das bedeutende Kunsterlebnis nachempfinden 65 / 3.9 Literatur, Sprache und Spruchweisheiten nutzen 69 / 3.10 Musik als Malanlass 76 / 3.11 Der Körper redet in Bildern 81 / 3.12 Arbeit mit Collagen 82 / 3.13 "Ja" sagen, "nein" sagen können - "Ja" sagen, "nein" sagen 85 / 4 Kreativ sein 87 / 4.1 Sich eine neue Aufgabe stellen 87 / 4.2 Was ist der therapeutische Nutzen von Kreativität / im Malhobby? 90 / 4.3 Ansporn-Fragen für Kreativität 90 / 4.4 Den Zufall zur Kreativitätsförderung nutzen 93 / 5 Kontrolle aufgeben und Kontrolle gewinnen 110 / 5.1 Kontrolle aufgeben 110 / 5.2 Kontrolle gewinnen 114 / 6 Meditatives Malen und Zeichnen 118 / 6.1 Mandala malen 118 / 6.2 Trance-Malen 122 / 6.3 Meditation mit der Farbe Blau 124 / 6.4 Der Farbe eine Form geben 125 / 6.5 Meditatives Formenzeichnen 126 / 7 Rituale 127 / 7.1 Trauer und Abschiednehmen 127 / 7.2 Glücksbringer 130 / 8 Gestalten mit Ton 135 / Inhalt 9 / 9 Gestalten von Masken 141 / 10 Gestalten mit Sand 144 / 11 Kunsttherapeutische Übungen mit Kindern 149 / 11.1 Kreative Projekte - Draußen in der Natur 150 / 11.2 Zu zweit und in der Gruppe gestalten 157 / 11.3 Hand-und Stabpuppenspiel (Spielobjekte) 161 / 11.4 Märchen 165 / 11.5 Musik-, Tanz-und Bewegungsspiel 169 / 12 Weiterführende Tipps und Hinweise 174 / 12.1 Maltipps für Malanfänger 174 / 12.2 Hinweise zum Kauf von Ton 175 / 12.3 Bauanleitung für einen Kasten für das Sandspiel 176 / 12.4 Musikempfehlungen 177 / 12.5 Bezugsadressen und-hinweise 179 / Literatur 180 / Sachregister 183
Details
VerfasserInnenangabe: von Martin Schuster und Hildegard Ameln-Haffke
Jahr: 2013
Verlag: Göttingen ; Bern ; Wien ; Paris ; Oxford ; Prag ; Toronto ; Boston, Mass. ; Amsterdam ; Kopenhagen ; Stockholm ; Florenz, Hogrefe
Systematik: KB.AP, PI.HPK, I-17/10
ISBN: 978-3-8017-2405-4
2. ISBN: 3-8017-2405-0
Beschreibung: 186 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch