X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 9
Grenzen der Gastfreundschaft
die Bootsflüchtlinge von Lampedusa und die europäische Frage
VerfasserIn: Friese, Heidrun
Verfasserangabe: Heidrun Friese
Jahr: 2014
Verlag: Bielefeld, Transcript
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BMF Frie / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Lampedusa ist zum zentralen Symbol undokumentierter Mobilität im Mittelmeer und der europäischen Grenzen der Gastfreundschaft geworden.
 
Heidrun Friese gibt Einblick in historische Semantiken der Gastfreundschaft und Perspektiven der Kulturwissenschaft sowie der Philosophie und konfrontiert diese mit den Praktiken der Aufnahme von Bootsflüchtlingen. Deutlich wird, dass Mobilität, die Deklaration des permanenten Ausnahmezustands und die Migrationsindustrie einen transnationalen politischen Raum schaffen, in dem sich Interessen, Dissens und Partizipation artikulieren.
 
An der Schnittstelle zwischen Anthropologie und Kulturwissenschaft verbindet die Studie langjährige Feldforschung und dichte Beschreibung mit jüngsten Diskussionen um Gastfreundschaft und plädiert für einen lokalisierten Kosmopolitismus.
 
Inhalt
Vorwort | 9
SCHAUPLÄTZE UND PERSPEKTIVEN 111
Eine Anthropologin als Gast | 21
Gastfreundschaft und das Grenzregime | 26
Lampedusa als Symbol | 29
MOBILITÄT UND DIE AMBIVALENZEN DER
GASTFREUNDSCHAFT 139
Mobilität | 39 -
Grenzen | 46
Staatsbürgerschaft | 50
1. Freund und Feind - historische Semantiken | 54
Religiöse und ethische Forderungen | 54
Vagabunden, Gäste. Territorium | 62
2. Gastfreundschaft und der Fremde in den
Kulturwissenschaften | 69
Klassische Ansätze in Anthropologie und Soziologie | 69
3. Gastfreundschaft, Kosmopolitismus und
Gerechtigkeit | 81
Drei Positionen der politischen Philosophie | 86
Liberalismus und Kommunitarismus | 88
Kritischer Kosmopolitismus | 98
Dekonstruktion | 102
LAMPEDUSA-VERBINDUNGEN UND
HETEROTOPIEN 1111
4. Die Insel: Alte Verbindungen und neue Grenzen | 114
Historische Verflechtungen | 114
Mobilität, Governance und Akteure | 117
Thalassographien: Routen und Kontrolle | 133
5. Schiffe: Interessen und Konflikte | 152
Das Meer als Ressource - Tourismus und harragas | 152
Der Schiffsfriedhof | 160
6. Das Lager: Die politische Ökonomie der
Gastfreundschaft | 164
Die Migrationsindustrie und der Ausnahmezustand | 180
Warten, Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit | 183
KOSMOPOLITIKEN UND
TRANSNATIONALE RÄUME | 195
7. Harragas und Gastfreundschaft | 202
Harga als politische Mobilisierung | 202
Agonismus, Dissens und Aushandlung | 205
8. Europa: Für lokalisierte Kosmopolitiken | 212
Bürgerschaft und Protest | 212
Grazie Lampedusa \ 216
Literatur | 223
 
Details
VerfasserIn: Friese, Heidrun
VerfasserInnenangabe: Heidrun Friese
Jahr: 2014
Verlag: Bielefeld, Transcript
Systematik: GS.BM
ISBN: 978-3-8376-2447-2
2. ISBN: 3-8376-2447-1
Beschreibung: 246 S.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch