X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


52 von 233
Dialogroboter
Wie Bots und künstliche Intelligenz Medien und Massenkommunikation verändern
VerfasserIn: Sieber, Armin
Verfasserangabe: Armin Sieber
Jahr: 2019
Verlag: Wiesbaden, Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.EIA Sieb / College 6c - Informatik & Computer / Startseite Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.EIA Sieb / College 6c - Informatik & Computer Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Technologien wie künstliche Intelligenz und Natural Language Programming werden zu Auslösern der sogenannten ¿Dialogwende¿. Darunter versteht dieses Buch die massenweise Verbreitung von autonom sprechenden Sprachdialogsystemen und automatischen Sprachassistenten. Der Autor geht der Frage nach, welche Technologien bereits zur Verfügung stehen oder bald zur Serienreife kommen. Er analysiert konkrete Verwendungen und Einsatzfelder von Bots und stellt sich die Frage, was bei der Planung und Konzeption bedacht werden muss, welche Veränderungen in Medien und Unternehmenskommunikation zu erwarten sind. Das Buch beleuchtet darüber hinaus auch die psychosozialen Folgen, die auf unsere Gesellschaft zukommen, wenn Sprachdialogsysteme in großer Zahl zum Einsatz kommen.Verlagstext
Details
VerfasserIn: Sieber, Armin
VerfasserInnenangabe: Armin Sieber
Jahr: 2019
Verlag: Wiesbaden, Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Systematik: NT.EIA
ISBN: 3-658-24392-9
2. ISBN: 978-3-658-24392-0
Beschreibung: 1. Auflage 2019, 238 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch