X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 13
Betreuung drogenabhängiger Schwangerer und ihrer Neugeborenen
Verfasserangabe: Symposium über die Betreuung drogenabhängiger Schwangerer und ihrer Neugeborenen ; Ludwig Gortner, Joachim W. Dudenhausen (Hrsg.)
Jahr: 2017
Verlag: München, Springer Medizin Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.G Betr / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Drogenmissbrauch in der Schwangerschaft hat negative Folgen für die werdende Mutter und ihr ungeborenes Kind. Eine möglichst frühe und umfassende Aufklärung ist deshalb eine der wichtigsten Aufgaben, die vor allem Ärztinnen und Ärzte leisten müssen, aber auch Angehörige aller Gesundheitsberufe, die Schwangere und junge Mütter betreuen. Ziel ist dabei, Mutter und Kind vor den Folgen des Drogenkonsums zu bewahren bzw. zumindest die Risiken so weit wie möglich zu minimieren. / / Grundlegende pharmakologische Kenntnisse der intrauterinen Exposition mit deren Langzeitfolgen und den sich daraus ergebenden therapeutischen Maßnahmen bilden die Basis zu diesen Aufgaben. / / / /
 
AUS DEM INHALT: / / / / Vorwort 7 / / 1 Langzeitkonsequenzen der intrauterinen Drogenexposition 9 / Einleitung. 9 / Resultate zu Langzeitkonsequenzen der intrauterinen / Drogenexposition 10 / Opioide. 10 / Kokain 13 / Cannabinoide. 14 / Modifizierende Faktoren auf die Langzeitkonsequenzen / nach intrauteriner Drogenexposition 15 / Zusammenfassung 16 / / 2 Pharmakologische Aspekte der intrauterinen / Drogenexposition und klinische Konsequenzen . 21 / Maternale Faktoren und Verfügbarkeit des Opioids / für den plazentaren Übertritt. 23 / Plazentarer Opioidmetabolismus und Transfer auf den Feten 28 / Fetale Opioiddisposition 30 / Fetale und neonatale Opioideffekte 32 / Zusammenfassung 34 / / 3 Schwangerenbetreuung bei Drogenkonsum 39 / / 4 Therapieempfehlungen für opiatkonsumierende / Schwangere. 43 / Opiat- und Opioidmedikation bei somatischen / Erkrankungen der Schwangeren . 44 / Interdisziplinäre Schwangerenvorsorge 45 / Therapieoptionen 45 / Harm reduction - Risiken reduzieren 46 / ¿Laissez faire¿ - weiter so!. 46 / Substitutionstherapie 47 / / 5 Interprofessionelle und interdisziplinäre Betreuung / drogenabhängiger Schwangerer. 55 / Ausgangssituation 55 / / / Risiken für Kinder suchtkranker Eltern 56 / Interdisziplinäre Betreuung Schwangerer 57 / Psychosoziale Betreuung drogenabhängiger Schwangerer 59 / / 6 Diagnostik und Therapie bei Kindern drogenabhängiger / Mütter 66 / Einleitung. 66 / Diagnostik. 66 / Anamnese. 66 / Klinik. 68 / Weiterführende Diagnostik. 69 / Therapie. 73 / Allgemeines. 73 / Nichtmedikamentöse Therapie . 75 / Medikamentöse Therapie. 76 / Soziale Sicherung 77 / Zusammenfassung 79 / / 7 Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen / des Kinderschutzes 83 / Internationales Recht 83 / Nationales Recht 83 / Landes- und kommunales Recht. 85 / Bedeutung für die Arbeit mit suchtmittelabhängigen / Schwangeren oder Gebärenden. 86 / Kinder in Pflegefamilien 89 / / Autoren 92
Details
VerfasserInnenangabe: Symposium über die Betreuung drogenabhängiger Schwangerer und ihrer Neugeborenen ; Ludwig Gortner, Joachim W. Dudenhausen (Hrsg.)
Jahr: 2017
Verlag: München, Springer Medizin Verl.
Systematik: NK.G
ISBN: 3-89935-306-4
2. ISBN: 978-3-89935-306-8
Beschreibung: 1. Auflage, 93 Seiten : Diagramme
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch