X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 44
Mariandl & Mariandls Heimkehr
Verfasserangabe: Regie: Werner Jacobs; nach dem Bühnenstück "Der Hofrat Geiger" von Martin Cost
Jahr: 2017.Filme v.1961/62
Verlag: Walluf (D), Fernsehjuwelen GmbH
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KT.10 Mari / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der ehrenwerte Hofrat Franz Geiger entdeckt durch einen Zufall, dass er eine uneheliche Tochter hat. Mariandl ist das Resultat eines Urlaubs Geigers vor achtzehn Jahren, bei dem er einige selige Wochen mit der jungen Wirtstochter Marianne verbrachte. So beschließt er, versäumte Vaterpflichten nachzuholen und kommt dabei auch seiner verflossenen Urlaubsliebe wieder näher. Einige Zeit später streitet sich Marianne mit ihrem Gatten. Ihre fast erwachsene Tochter Mariandl wiederum zankt sich mit ihrem Verlobten Peter. Daher verlassen beide Wien und reisen in die Wachau. Hier erfährt Mariandl, dass Pferde an italienische Schlachthöfe verkauft werden sollen. Sie will das unbedingt verhindern ...
Mit den musikalischen Evergreens "Mariandl", "Mein Vater war ein Cowboy", "Zwei kleine Italiener", "Dazu versteh'n wir uns zu gut" und "Lady Sunshine und Mister Moon". (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Regie: Werner Jacobs; nach dem Bühnenstück "Der Hofrat Geiger" von Martin Cost
Jahr: 2017.Filme v.1961/62
Verlag: Walluf (D), Fernsehjuwelen GmbH
Enthaltene Werke: Mariandl (1961), Mariandls Heimkehr (1962), Kindermodenschau mit der kleinen Cornelia (2 Min.)
Systematik: TT.KT.10, TT.KT.05
Interessenkreis: Ab 6 Jahren
Altersfreigabe: 6
Beschreibung: 2 DVDs (170 Min.)
Sprache: Deutsch
Fußnote: Sprache: Deutsch.
Mediengruppe: DVD