X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


27 von 76
Die Politik der Gesellschaft
VerfasserIn: Luhmann, Niklas
Verfasserangabe: Niklas Luhmann
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Luh / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Luhm / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Niklas Luhmann hat seine soziologische Karriere mit Aufsätzen und Beiträgen zur Soziologie von Politik und Verwaltung begonnen und diesen Themenkreis auch immer wieder aufgegriffen. Das vorliegende Buch wurde vom Autor zu seinen Lebzeiten (Luhmann starb 1998) nicht mehr veröffentlicht, lag aber als fast vollständiges Manuskript vor. Der Autor versucht hier eine Neuformierung des Verständnisses von Politik und Gesellschaft im Rahmen der Theorie der sozialen Systemdifferenzierung. Differenzierung wird als Wiederholung der Differenz von System und Umwelt innerhalb von Systemen begriffen. Auch das politische System teilt die Gesellschaft ein in politisches System und Gesellschaft, dies tut es aber innerhalb der Gesellschaft. Dies führt dann zu Fragen, der die vorliegende Untersuchung nachgeht: Wie unterscheidet sich die Spezifik der Politik von anderen gesellschaftlichen Kommunikationen, durch welche besonderen Medien tut sie es, welche Funktion erfüllt sie und durch welche besonderen Codierungen wird das System zusammengehalten.
Details
VerfasserIn: Luhmann, Niklas
VerfasserInnenangabe: Niklas Luhmann
Jahr: 2000
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: GS.AT
ISBN: 3-518-58290-9
Beschreibung: 1. Aufl., 443 S.
Schlagwörter: Politische Soziologie
Mediengruppe: Buch