X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 160
Sprach-SIGNALe
Praxisbuch zur Sprachförderung und Integration in Kindergärten ; [mit CD-ROM]
VerfasserIn: Spengler, Birgit
Verfasserangabe: Birgit Spengler. Mit den Sprachberatern der saarländischen Beratungskindergärten SIGNAL. Hrsg. durch das Ministerium für Bildung des Saarlandes
Jahr: 2010
Verlag: Berlin, Cornelsen Scriptor
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GS Spen / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 09.08.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Sprache ist das Tor zur Welt und zu Gemeinschaft und Bildung. Die Sprachbildung im Kindergarten ist eine große Herausforderung - vor allem bei Kindern mit Migrationshintergrund. Dabei unterstützt Sie "SIGNAL" - ein erprobtes Programm zur Sprachförderung und sozialen Integration von Kindern und Eltern mit Deutsch als Zweitsprache. Das Buch liefert Grundlagen und Arbeitsanregungen sowie Literaturtipps zur Sprachförderung und Integration. In abwechslungsreichen Praxisangeboten werden Themen aus der Lebenswelt der Kinder behandelt. Das macht nicht nur allen Spaß, sondern fördert auf spielerische Weise den Zusammenhalt.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Grußwort 8
Vorwort 10
Einführung ¡n das Programm 13
Teill
Grundlagen und Arbeitsanregungen 15
1. Was will SIGNAL erreichen? 16
1.1 Die Ziele 16
1.2 Die Zielgruppen 17
1.2.1 Kinder mit Migrationshintergrund 17
1.2.2 Eltern mit Migrationshintergrund 18
1.2.3 Kinder mit Förderbedarf in der deutschen Muttersprache 19
1.2.4 Das Team der pädagogischen Fachkräfte 19
1.3 Das Programm im Kontext 19
1.4 Die Eckpfeiler des Programms 20
1.4.1 Frühstarten 20
1.4.2 Chancengleichheit für alle Kinder 20
1.4.3 Im Mittelpunkt steht das Kind 21
1.4.4 Die mitgebrachten Kompetenzen stärken 21
1.4.5 Die sprachliche Gesamtentwicklung im Blick 21
1.4.6 Differenziert fördern 22
1.4.7 Durchgängige Sprachförderung 22
1.4.8 Sprachenvielfalt und Familiensprache 22
1.4.9 Aktivierende Zusammenarbeit mit den Eltern 22
1.4.10 Soziale Integration 23
1.5 SIGNAL unterstützt mit Strukturen
und Netzwerken 23
1.5.1 Die Beratungskindergärten 23
1.5.2 Integrierender Strukturansatz 24
1.5.3 Trägerübergreifende Vernetzung und Zusammenarbeit 24
1.5.4 Aufsuchende Beratungs- und Spracherwerbsarbeit 24
1.5.5 Stärkung des Übergangs Kindergarten - Grundschule 24
2. Der Förderansatz zur Sprachbildung
bei SIGNAL 25
2.1 Qualitätsanforderungen an
eine gelungene Sprachförderung 28
2.1.1 Welche Qualifikationen brauchen die pädagogischen Fachkräfte? 28
2.1.2 Wie lernen zugewanderte Kinder die Zweitsprache? 29
2.1.3 Wie ist die Struktur der Sprachförderung aufgebaut? 30
2.1.4 Wie kann der kindliche Lernprozess optimal unterstützt werden? 32
2.1.5 Erzieherinnen als Sprachexpertinnen -
welche Förderempfehlungen gibt es? 32
2.1.6 Mit Spaß und angstfrei lernen - den Lernerfolg festhalten
und die Lernentwicklung unterstützen 37
2.2 Die Lernbereiche für Deutsch
als Zweitsprache (DaZ) 38
2.2.1 Handlungsorientierung 38
2.2.2 Deutsch lernen mit Bezug zur Familiensprache 39
2.2.3 Phonologie und phonologische Bewusstheit 42
2.2.4 Wortverständnis und Wortschatz - Semantik und Lexikon 45
2.2.5 Grammatik und Syntax 49
2.2.6 Kommunikation - Basis der Sprachbildung 51
2.2.7 Literacy - Erfahrungen rund um Buch-, Erzähl- und Schriftkultur 52
2.2.8 SIGNAL kreativ - neue Räume für Sprache, Kommunikation
und Begegnung 55
2.2.9 Verfahren zur Feststellung des Sprachstandes 59
Inhalt
3. Kooperation und Vernetzung 63
3.1 Aktivierende Zusammenarbeit
mit den Eltern 63
3.1.1 Den Dialog stärken 65
3.1.2 Eltern aktiv für ihr Kind 68
3.1.3 Aufsuchende Elternarbeit: Hausbesuche 71
3.1.4 Family Literacy: Aktivitäten mit Eltern rund ums Buch 71
3.1.5 Handlungsorientierte DaZ-Förderung in der Eltern-Kind-Lerngruppe 73
3.2 Die Zusammenarbeit im Kindergarten-Team 73
3.3 Die Beratungskindergärten -
unterstützende Angebote als Hilfe zur Selbsthilfe 75
3.4 Zusammenarbeit an der Schnittstelle
von Kindergarten und Grundschule 77
3.5 Netzwerkbildung - Kooperation mit externen Partnern 79
Teil II
Themenbilder - Module für die Praxis 81
Teil III
Materialien 205
Teil IV
Anhang 265
 
 
 
Details
VerfasserIn: Spengler, Birgit
VerfasserInnenangabe: Birgit Spengler. Mit den Sprachberatern der saarländischen Beratungskindergärten SIGNAL. Hrsg. durch das Ministerium für Bildung des Saarlandes
Jahr: 2010
Verlag: Berlin, Cornelsen Scriptor
Beilagen: 1 CD-ROM
Systematik: PN.GS
ISBN: 978-3-589-24711-0
2. ISBN: 3-589-24711-8
Beschreibung: 1. Aufl., 272 S. : Ill. + 1 CD-ROM
Schlagwörter: Deutsch, Fremdsprache, Interkulturelle Erziehung, Kindertagesstätte, Mehrsprachigkeit, Migrationshintergrund, Spracherwerb, Vorschulkind, Integrative Erziehung, Kindergartenerziehung, Spracherziehung, Sprachförderung, Ausländer, Integrationspädagogik, Kindergarten, Vorschulerziehung, Kind / Tagesstätte, Bikulturelle Erziehung, Deutsche Sprache, Gemischtsprachigkeit <Mehrsprachigkeit>, Hochdeutsch, Interkulturalität / Erziehung, Interkulturelle Bildung, Interkulturelle Pädagogik, Kinderbetreuung / Tagesstätte, Kindertageseinrichtung, Kindertagesheim, Kindertagesstätten, Kita, Multikulturelle Erziehung, Multilingualismus, Multilinguismus, Neuhochdeutsch, Tagesbetreuung / Kindertagesstätte, Tagesheim, Transkulturelle Erziehung, Erstspracherwerb, Spracherlernung, Kindergarten / Didaktik, Kindergarten / Erziehung, Kindergartenarbeit, Sprachkompetenz / Erziehung, Denglisch, Jiddisch, Kinderkrippe, Südgermanische Sprachen, Soziale Herkunft
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch