X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


30 von 300
Wischen klicken knipsen
Medienarbeit mit Kindern
Verfasserangabe: Günther Anfang ... (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: München, Kopaed
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PN.EK Wisc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: PN.EK Wisc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EK Wisc / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 18.08.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EK Wisc / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 18.08.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PN.EK Wisc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Kürschnerg. 9 Standorte: PN.EK Wisc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PN.EK Wisc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-15/19-C3) (GM ZWs / FP)
Ob Smartphone, Fernseher, Fotoapparat oder mp3-Player, Kinder nutzen von Anfang an vielfältige Medien und Medienangebote, um sich zu amüsieren, sich auszudrücken und ihrem Bedürfnis nach Geschichten nachzukommen. Für Kinder sind Medien selbstverständlicher Bestandteil ihrer Umwelt. Der pädagogische Stellenwert dieser Medien in Kindertagesstätten, Schulen und Horten ist leider längst noch nicht sehr hoch. Das Buch wischen, klicken, knipsen – Medienarbeit mit Kindern zeigt auf, wie eine sinnvolle Medienerziehung und Medienarbeit mit Kindern von zwei bis zwölf Jahren aussehen kann. Dabei geht es nicht darum, Kinder möglichst früh für den Umgang mit Medien zu qualifizieren, sondern altersgemäße Formen der Auseinandersetzung mit den verschiedenen Medien aufzuzeigen und Kinder im Umgang mit Medien zu begleiten. Der Ausgangspunkt der medienpädagogischen Arbeit mit Kindern sollte ihr alltäglicher Mediengebrauch sein. Das medienpädagogische Angebot sollte sich dabei an den Interessen und Bedürfnissen der Kinder sowie an den altersbedingten Entwicklungsstufen orientieren. Das Buch richtet sich an alle, die medienpädagogisch mit Kindern arbeiten wollen, in Kindertagesstätten, Schule und Hort sowie im außerschulischen Kontext. Als praktische Handreichung liefert das Buch im ersten Teil Ideen und Konzepte für die medienpädagogische Arbeit mit Kindern. Zur theoretischen Vertiefung werden im zweiten Teil die Grundlagen der medienpädagogischen Arbeit mit Kindern aus interdisziplinärer Sicht behandelt. wischen, klicken, knipsen ist die dritte komplett überarbeitete Auflage des Buches Mit Kamera, Maus und Mikro aus dem Jahr 2005. Dieses Grundlagenwerk wurde nun um aktuelle Medienentwicklungen und neue pädagogische Ansätze erweitert.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort
Praxiskonzepte
Foto
Kati Struckmeyer
Was ist denn hier los?
Umgebung und Orte entdecken und erkunden - mit dem
Michael Bloech
Mit Bildern erzählen
Modularer Fotografie Kurs mit Kindern
Ulrich Tausend
Malen mit Licht
Mit Lightpainting Fotografie die Kamera kennenlernen
Daniela RiedigerTamara Winter
Safer Selfie
Erschaffe ein anonymes Selbstporträt
Audio
Simone Kellner
Geräuschesammler
Kinder sammeln Geräusche mit dem Aufnahmegerät
Sabine Reichel
Hörspielproduktionen mit Grundschülern
Anna Hielscher
Kinderradio
Elke Michaelis
Kinderreporter
Elke Michaelis
Kopfhörergeschichten und Stadtteilcheck
Audioguide mit Kindern
Eva Claudia Dechant
Soundcollagen
Basteln mit Sounds
Anna Hielscher
Mein erstes Hörspiel
Audioprojekte mit sehbeeinträchtigten Kindern
Video
Susanne Heindl
Trickfilm-Produktion mit dem Tablet
Günther Anfang
Filmarbeit mit Kindern
Michael Dietrich
Reportagen mit Kamera und Mikrofon
Digitale Spiele
Nicola Kiemenz Alexander Hundenborn
Crazy Machines
Videospiel-Umsetzung digital zu analog
Ulrich Tausend
Spielend lernen mit Minecraft
Sonja Breitwieser
Mein eigenes Computerspiel mit Kodu
6 wischen klicken knipsen
Multimedia
Sophia Paucke
Medien-AG
Kinder werden Medien-Scouts - Blog mit Medienprodukten
Sabine EderSusanne Roboom
Kleckse, Klicks & Tricks
Projektbausteine zu kreativen Gestaltungstechniken & Kunst im Kindergarten
Klaus Lutz
Bildergeschichten digital
Günther Anfang Kathrin Demmler
Auf den Spuren von Händeis Wassermusik
Eine interaktive Tonbildschau
Maren Risch
Comics am Tablet erstellen
Eigene Bilder werden Geschichten
Rezeptive Medienarbeit
Jo Graue
Kinder kriechen durch die Röhre
Projekt zur Medienerziehung im Kindergarten und in der Grundschule
Henrike Becklas
Daumenkino und Wunderscheibe
Sophia Paucke
Kinderfilmreporter
Filme rezensieren und produzieren
Mina Mittertrainer
Kinderappredaktion
Apps selbst testen und bewerten
Torben Kohring Markus Sindermann
Die Spieletester
Digitale Spiele testen und beurteilen
Grundlagen der Medienproduktion
Michael Bloech
Alles, was man für ein gutes Foto braucht
Grundlagen der Fotopraxis 161
Fabian Fiedler
Vom Interview bis zum gebauten Beitrag 173
Grundlagen der Radioarbeit
Günther Anfang
Vom Plot zur Premiere 185
Grundlagen der Filmarbeit
Theoretische Grundlagen
Stefan Aufenanger
Wie die neuen Medien Kindheit verändern 205
Kommunikative, soziale und kognitive Einflüsse der Mediennutzung
Roland Bader
Medienarbeit als Spiel 211
Entwicklungspsychologische Voraussetzungen
für die aktive Medienarbeit mit Kindern
Kathrin DemmlerKati Struckmeyer
Medien entdecken, erproben und in den Alltag integrieren 223
Null- bis Zwölfjährige in der Medienpädagogik
Eva Reichert-Garschhammer
Kompetenzorientierte, inklusive Bildung von Anfang an 233
(Medien-) Kompetenzstärkung im Bildungsverlauf
Marion Weise
Finding, checking and connecting 251
Ansatzpunkte für Medienbildung in pädagogischen Ansätzen
der Elementarpädagogik
Günther Anfang
Von der Medienerziehung zur aktiven Medienarbeit 263
Klaus Lutz
Sehnsuchtsort Natur 267
oder das Verschwinden der sinnlichen Wahrnehmung
8 wischen klicken knipsen
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Günther Anfang ... (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: München, Kopaed
Systematik: PN.EK, I-15/19
ISBN: 978-3-86736-166-8
2. ISBN: 3-86736-166-5
Beschreibung: [3., komplett überarb. Aufl.], 276 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Anfang, Günther
Sprache: Deutsch
Fußnote: 1. und 2. Aufl. u.d.T.: Mit Kamera, Maus und Mikro. - Literaturangaben - Autorenverz. S. 275 - 276. - Enth. 37 Beitr.
Mediengruppe: Buch