X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


18 von 21
Upps, komm Zähne putzen!
Verfasserangabe: eine Geschichte von Ursel Scheffler. Mit Bildern von Jutta Timm
Jahr: 2005
Verlag: München, Ars-Ed.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: JD.T Schef Status: Entliehen Frist: 12.12.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: JD.TK Zähn Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: JD.TK Sche Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: JD.T Schef Status: Entliehen Frist: 19.12.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: JD.T Schef / Zähne Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: JD.TK Krank / Gesundheit Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Schüttaustr. 39 Standorte: JD.TK Zähne Status: Verpackt Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Fortsetzung von "Upps, benimm dich!". Diesmal lernt das freche kleine Upps vom Planeten Maxnix bei seinem Freund Lucas auf der Erde, wie man richtig Zähne putzt, und was Zahnteufel und Zahnlückenkönige sind. Das Upps ist wieder da! Lucas freut sich riesig, als das liebenswerte kleine Monster vom Planeten Maxnix, dem er vor einiger Zeit Manieren beigebracht hat (vgl. "Upps, benimm dich!"), eines Abends wieder auf seiner Fensterbank auftaucht und ihn besucht. Zunächst kringelt es sich vor Lachen, als es Lucas' Zahnlücken sieht. Doch als es am nächsten Tag Lucas in die Schule begleiten darf und dort der Schulzahnarzt zu Gast ist, erfährt es jede Menge spannender Dinge über Milch- und Schulzähne, Zahnteufel, Zahnpasta und Zahnlückenkönige. Dem produktiven Autorinnen-Duo Scheffler/Timm ist mit der Fortsetzung des Upps ein überaus erfrischendes Sachbilderbuch zum Thema Zahnprophylaxe gelungen, das nahezu ohne pädagogischen Zeigefinger auskommt und mit dem putzig gezeichneten frechen Upps und seinen witzigen Kommentaren Kinder im Schulanfangsalter sicher ansprechen wird. Neben dem Klassiker "Karius und Baktus" oder aktuelleren Titeln wie "Meine Zähne putz ich nicht", "Sauberzahntiger" oder "Die Zahnputzfee" überall gerne empfohlen.
Details
VerfasserInnenangabe: eine Geschichte von Ursel Scheffler. Mit Bildern von Jutta Timm
Jahr: 2005
Verlag: München, Ars-Ed.
Systematik: JD.T
ISBN: 3-7607-1444-7
Beschreibung: 31 S. : überw. Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Scheffler, Ursel ; Timm, Jutta
Mediengruppe: Buch