X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 12
Friedens- und Konfliktforschung
Verfasserangabe: Tobias Ide (Hrsg.)
Jahr: 2017
Verlag: Opladen [u.a.], UTB
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.WF Frie / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Buch leistet eine systematische und gut verständliche Einführung in das Forschungsfeld der Friedens- und Konfliktforschung. Dabei werden theoretische Grundlagen ebenso behandelt wie Konflikt- und Friedensursachen und die Formen und Dynamiken gewaltsamer Konflikte. Das Buch reflektiert dabei nicht nur den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung, sondern liefert auch Praxisbeispiele, Literaturtipps und Selbstkontrollaufgaben. Was ist mit den Begriffen Krieg und Frieden gemeint? Haben sich die Akteure, Dynamiken und Austragungsformen von Kriegen in den letzten Jahren gewandelt? Ist Frieden im Angesicht internationaler Machtverschiebungen und terroristischer Anschläge überhaupt möglich? Aktuelle Konflikte und Kriege erinnern uns daran, dass Frieden in vielen Teilen der Welt nach wie vor ein unerreichtes Ziel ist. Die Hoffnung auf ein friedlicheres Zeitalter nach Ende des Kalten Krieges hat sich damit nicht erfüllt. Welche Maßnahmen könnten helfen? Diese grundlegende Einführung bieten einen guten Einstieg in die wichtigen und aktuellen Fragen der Friedens- und Konfliktforschung für Studierende der Politik- und anderer Sozialwissenschaften.
Details
VerfasserInnenangabe: Tobias Ide (Hrsg.)
Jahr: 2017
Verlag: Opladen [u.a.], UTB
Systematik: GP.WF
ISBN: 978-3-8252-8699-6
2. ISBN: 3-8252-8699-1
Beschreibung: 316 Seiten : Diagramme
Beteiligte Personen: Ide, Tobias [Herausgeber]
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch