X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 130
Medizin ohne Ärzte
ersetzt künstliche Intelligenz die menschliche Heilkunst?
VerfasserIn: Maté, Christian
Verfasserangabe: Christian Maté
Jahr: 2020
Verlag: Salzburg ; Wien, Residenz Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: NK.AE Mate Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AE Maté / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: NN.KE Mate Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: NK.AE Mate Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: NN.KE Mate Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: NN.KE Mate / Gesundheit Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-20/06-C3) (GM ZWs / PL)
Das große Thema: Wie sieht die Zukunft der Medizin aus und was bedeutet sie für die Patienten? Der Einsatz von Artificial Intelligence und Big Data in Diagnostik und Therapie hat das Potenzial, das Selbstverständnis der Mediziner in seinen Grundfesten zu erschüttern. Was über Jahrhunderte als ärztliche Kunst bezeichnet wurde, können Maschinen zum Teil schon jetzt besser: Krankheiten diagnostizieren, individuelle Behandlungen auswählen oder operative Eingriffe durchführen. Sind Ärzte aus Fleisch und Blut schon bald überflüssig? Was hat der Patient der Zukunft zu erwarten? Christian Maté, selbst Mediziner, geht dieser Frage auf den Grund und entwickelt spannende Thesen für die digitale Zukunft.
Details
VerfasserIn: Maté, Christian
VerfasserInnenangabe: Christian Maté
Jahr: 2020
Verlag: Salzburg ; Wien, Residenz Verlag
Systematik: NK.AE, I-20/06
ISBN: 978-3-7017-3502-0
2. ISBN: 3-7017-3502-6
Beschreibung: 171 Seiten
Schlagwörter: Arzt, Diagnostik, Künstliche Intelligenz, Massendaten, Medizin, Therapie, Ernst-Jung-Medaille für Medizin, Ernst-Jung-Preis für Medizin, Heiler, TensorFlow, Therapeut, Ärztin, Artificial intelligence, Behandlung / Medizin, Big Data (Quasisynonym), Computerunterstützte Intelligenz, Heilkunst, Humanmedizin, KI, Krankenbehandlung, Maschinelle Intelligenz, Mass Data, Medicine, Mediziner, Ärzte, Adjuvante Therapie, Alternative Medizin, Assistenzarzt, Bewegungstherapie, Chirurgie, Cytologe, Embryologie, Evolutionsmedizin, Ganzheitsmedizin, Gebirgsmedizin, Immunologie, Individualisierte Medizin, Intelligenz, Landarzt, Medizinische Informatik, Medizinische Mikrobiologie, Pharmakotherapie, Physiologie, Psychopathologie, Psychotherapie, Rechtsmedizin, Selbsttherapie, Sportmedizin, Volksmedizin
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch