X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 7
Kinderstärkende Pädagogik und Didaktik in der KiTa
VerfasserIn: Kasüschke, Dagmar
Verfasserangabe: Dagmar Kasüschke
Jahr: 2016
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GL Kasü / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Das Buch beginnt mit dem pädagogischen Selbstverständnis der Kindertageseinrichtungen als Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsinstitution vor dem Hintergrund sich wandelnder gesellschaftlicher Herausforderungen. Der Band liefert dann eine aktuelle Bestandsaufnahme theoretischer, empirischer und praktischer Fragestellungen und Modelle elementarpädagogischer und didaktischer Konzepte. Das Buch skizziert schließlich darauf aufbauend die Grundlinien einer (bislang fehlenden) erziehungswissenschaftlich fundierten Pädagogik und Didaktik der frühen Kindheit in Kindertageseinrichtungen.
 
AUS DEM INHALT: / / Vorwort der Herausgeberin 5 / / Einleitung 11 / / 1 Die Kindertageseinrichtung als Institution mit vielfältigen Aufgaben 15 / 1.1 Von der Familienkindheit zur Institutionenkindheit 18 / 1.2 Die Kindertageseinrichtung als Ort kindlichen Aufwachsens 21 / 1.3 Die Kindertageseinrichtung als Ort für Kinderkulturen 25 / 1.4 Die Kindertageseinrichtung als Ort der Vielfalt und Inklusion 27 / 1.4.1 Geschlechterbewusste Erziehung von Mädchen und Jungen in der KiTa 27 / 1.4.2 Armut von Mädchen und Jungen in der KiTa 28 / 1.4.3 Kultursensitive Erziehung von Mädchen und Jungen in der KiTa 29 / 1.4.4 Mädchen und Jungen mit und ohne Behinderung in der KiTa 32 / 1.5 Die Kindertageseinrichtung als Teil eines sozialen Netzwerkes 33 / 1.6 Bildung und Erziehung im Kontext von Betreuung und Pflege 35 / 2 Das Kind im Blick elementarpädagogischer Ansätze - der erziehungswissenschaftliche Diskurs 38 / 2.1 "Lasst uns unseren Kindern leben!" / Zur Aktualität der Spielpädagogik Friedrich Fröbels 40 / 2.2 "Erziehung durch Nachahmung" - Pädagogik im Waldorfkindergarten 46 / 2.2.1 Das Kind ist ganz Sinnesorgan (1. Jahrsiebt) 50 / 2.2.2 Vorbild und Nachahmung 51 / 2.2.3 Rhythmus und Wiederholung 52 / 2.2.4 Religiöse Erziehung 52 / 2.2.5 Spielpflege, Raumgestaltung und Spielmaterial 54 / 2.2.6 Künstlerisch-musische Erziehung (Eurythmie) 56 / 2.3 "Kinder sind anders!" Montessoripädagogik in Kindertageseinrichtungen 57 / 2.4 Die Lebenssituationen der Kinder als Ausgangspunkt von Erziehung 62 / 2.5 "Das Auge schläft, bis es der Geist mit einer Frage weckt" - Reggiopädagogik als ästhetische Bildung? 66 / 2.6 "Vom entdeckenden Lernen und eigenverantwortlichen Tun" - Elemente der Freinetpädagogik in KiTas 71 / / 3 Didaktische Modelle und Methoden elementarpädagogischer Praxis im Umbruch 76 / 3.1 KiTa-Tagesabläufe und Rituale als Rahmen kindlicher Bildungsprozesse 78 / 3.2 Raumgestaltung im Kontext didaktischer Lernarrangements 83 / 3.2.1 Die Raumfigur des traditionellen Kindergartens 83 / 3.2.2 Das Raumkonzept des offenen Kindergartens 88 / 3.3 Freispiel und freies Spiel - Das Spiel der / Kinder als Gegenstand elementarpädagogischer Praxis 93 / 3.4 Angebot, Projekt und Lernwerkstatt: Die Kindergruppe als didaktisches Lernarrangement 102 / 3.4.1 Die gezielte Beschäftigung als Bildungsplanarbeit 102 / 3.4.2 Offene Projektarbeit als ko-konstruktives Lernarrangement 106 / 3.4.3 Lernwerkstätten als autodidaktisches Lernarrangement 110 / 3.4.4 Lernwerkstatt als Raum vorstrukturierten Lernens 113 / 3.4.5 Lernwerkstatt als Begegnungsraum lebendigen Lernens von Kindern und Erwachsenen 117 / / 4 Herausforderungen und Spannungsfelder einer Didaktik der Kindertageseinrichtung 120 / 4.1 Alltägliche Lebenswelt und Institutionenerziehung 122 / 4.2 Entwicklungstatsache und Gesellschaftsinteresse 124 / 4.3 Bildungsplanarbeit und Themen der Kinder 127 / 4.4 Kind und Gruppe 130 / 4.5 Selbstbildung und Instruktion 132 / 4.6 Materialität und Kulturalität 135 / 4.7 Eigenständiger Bildungsauftrag oder Vor-Schule 140 / / Literatur 145
Details
VerfasserIn: Kasüschke, Dagmar
VerfasserInnenangabe: Dagmar Kasüschke
Jahr: 2016
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Systematik: PN.GL
ISBN: 3-17-024287-3
2. ISBN: 978-3-17-024287-6
Beschreibung: 1. Auflage, 158 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seiten 145 - 158
Mediengruppe: Buch