X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 11
Psychologie für Erzieherinnen und Erzieher
Grundlagen für die Praxis
Verfasserangabe: Armin Krenz (Hrsg.). Mit Textbeiträgen von : Joachim Bensel ...
Jahr: 2007
Verlag: Berlin ; Düsseldorf ; Mannheim, Cornelsen Scriptor
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.GE Psych / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein Buch voller Anregungen für die direkte Anwendung psychologischen Wissens in der Praxis. Darin geht es z.B. um die Person der Erzieher/in im psychologischen Kontext, den Gegenstand der Psychologie und Entwicklungspsychologie sowie Fragestellungen aus der Praxis, die Kommunikation und Interaktion als Erzieherin. Dabei haben sich die namhaften Autor/innen an den Ausbildungsrichtlinien der Fach(hoch)schulen/-akademien für Sozialpädagogik orientiert, an den aktuellen Bildungsrichtlinien der Länder, den derzeitigen psychologischen Theorieerkenntnissen - vor allem aber an der Praxis von Erzieher/innen. Mit seiner Übersicht über psychologische Begriffe, seinem didaktischen Konzept und der ansprechenden Gestaltung lädt es nicht nur zum Lernen, sondern auch zum Schmökern ein.
 
AUS DEM INHALT
 
Einleitung 9
I. Die Erzieherin
im psychologischen Kontext 11
1. Die Erzieherin als Person 12
Armin Krenz
1.1 Berufsmotivation und Selbstmotivation 15
1.2 Identitat und Kompetenzen 24
1.3 Personlichkeit und Reflexionsansatze 30
II. Psychologisches Grundwissen 43
2. Allgemeine Grundlagen der Psychologie 44
Peter Dentler
2.1 Schulen und Teildisziplinen der Psychologie 46
2.2 Begriffe und Methoden der Psychologie 54
2.3 Grundlagen und Verfahren der Psychotherapie 66
3. Entwicklungspsychologische Grundlagen 79
Gabriele Haug-Schnabel, Armin Krenz
3.1 Was ist Entwicklung? 86
3.2 Was ist Entwicklungsbegleitung? 158
4. Erziehungspsychologische Grundlagen 165
Joachim Bensel
4.1 Erziehungsprinzipien und Beziehungsgestaltung 167
4.2 Resilienz bei Kindern und Jugendlichen 178
III. Die Psychologie
in der Praxis entdecken 209
5. Spielen 210
Armin Krenz
5.1 Zur Theoriedes Kinderspiels 212
5.2 Spiele und ihre Bedeutung fur die Entwicklung 216
6. Wahrnehmen 236
Peter Dentler, Armin Krenz
6.1 Wahrnehmungsprozesse 238
6.2 Wahrnehmungs- und Beurteilungsfehler 245
7. Beobachten 251
Armin Krenz
7.1 Beobachtung als Ausgangspunkt padagogischen Handelns 253
7.2 Beobachtung von Entwicklungs- und Verhaltensauffalligkeiten 275
8. Kommunizieren und Interagieren 284
Armin Krenz, Eckhart Muller-Timmermann
8.1 Grundlagen der Kommunikation 286
8.2 Konstruktive Kommunikation 309
8.3 Interaktion in der Gruppe 345
8.4 Entwicklung und Bewaltigung von Konflikten 368
IV. Psychologie
als personlicher Gewinn 401
9. Uberlastungsprophylaxe 402
Eckhart Muller-Timmermann
9.1 Stress 404
9.2 Burnout 407
9.3 Innere Kundigung 414
9.4 Prophylaxe und Bewaltigung 415
10. Mobbing-Prophylaxe 424
Eckhart Muller-Timmermann
10.1 Was ist Mobbing? 425
10.2 Umgang mit Mobbing 428
11. Weiterentwicklung - Supervision, Coaching,
Teamentwicklung und Fortbildung 433
Eckhart Muller-Timmermann, Armin Krenz
11.1 Supervision 435
11.2 Coaching 440
11.3 Teamentwicklung 442
11.4 Fort-und Weiterbildung 447
Anhang 453
Ubersicht Startzeitpunkte von Entwicklungsmerkmalen 454
Psychologische Testverfahren 462
Literatur 478
Autoren 506
Register 507
Details
VerfasserInnenangabe: Armin Krenz (Hrsg.). Mit Textbeiträgen von : Joachim Bensel ...
Jahr: 2007
Verlag: Berlin ; Düsseldorf ; Mannheim, Cornelsen Scriptor
Systematik: PN.GE
ISBN: 978-3-589-24527-7
2. ISBN: 3-589-24527-1
Beschreibung: 518 S : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Krenz, Armin; Bensel, Joachim
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 478 - 505
Mediengruppe: Buch