X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 11
Psychologie für Lehramtsstudierende
VerfasserIn: Imhof, Margarete
Verfasserangabe: Margarete Imhof ; mit Beiträgen von Hans-Peter Langfeldt, Siegfried Preiser, Elmar Souvignier, Regina Vollmeyer und Frank Borsch
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Springer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.UE Imho / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zukünftigen Lehrerinnen und Lehrern bietet dieses Buch eine verständliche, praxisnahe Einführung in die Psychologie der Entwicklung, des Lernens und des sozialen Verhaltens. Damit liefert es zum einen eine Einführung in das fürs Lehramtsstudium nötige psychologische Wissen - und zum anderen wichtige Grundlagen für die praktischen Entscheidungen, die Lehrende täglich treffen müssen, u.a.: Wie soll Lernen besser gestaltet werden? Wie erkennt und fördert man individuelle Potentiale? Mit zahlreichen Beispielen und realitätsnahen Fällen aus Schule und Unterricht.
 
Inhaltsverzeichnis / / 1 Warum Psychologie? Alltagspsychologie, wissenschaftliche Psychologie und notwendige Grundkenntnisse für Unterricht und Erziehung 1 / 1.1 Die Bedeutung psychologischen Wissens für pädagogisches Handeln 1 / 1.2 Gegenstand und Aufgabe der Psychologie und ihrer Teilgebiete. 5 / 1.3 Methoden der Pädagogischen Psychologie. 7 / 1.4 Zusammenfassung 11 / Literatur 11 / 2 Entwicklung als Veränderung im Lebenslauf 15 / 2.1 Gegenstand und Aufgaben der Entwicklungspsychologie 17 / 2.2 Beschreibende Modelle der Entwicklung: Die Ordnung von Entwicklungsbereichen und Entwicklungsaufgaben. 23 / 2.3 Erklärende Modelle der Entwicklung: Grundprinzipien und Einflussfaktoren 26 / 2.4 Das Entwicklungsmodell von Piaget. 28 / 2.5 Der Informationsverarbeitungsansatz in der Entwicklungspsychologie. 34 / 2.6 Zusammenfassung 36 / Literatur 37 / 3 Gedächtnis und Lernen 41 / 3.1 Gedächtnis 42 / 3.2 Definitionen von Lernen, Lernphänomene und Lerntheorien 48 / 3.3 Zusammenfassung 70 / Literatur 71 / / 4 Unterschiede zwischen Personen: Die Beschreibung von Persönlichkeitsmerkmalen und deren Beziehungen. 73 / 4.1 Theoretische Grundlagen 74 / 4.2 Intelligenz als ein Beispiel von Persönlichkeitsmerkmalen 79 / 4.3 Zusammenhänge von Persönlichkeitsmerkmalen und Schullaufbahn 87 / 4.4 Motivation: Die Rolle von Zielen und Attributionen. 88 / 4.5 Zusammenfassung 94 / Literatur. 95 / 5 Wenn Entwicklungen problematisch werden; Verhaltensauffälligkeiten und Lernschwierigkeiten 99 / 5.1 Was sind Verhaltensauffälligkeiten und Lernschwierigkeiten? 101 / 5.2 Ein Beispiel für Verhaltensauffälligkeiten: Aufmerksamkeitsstörungen mit oder ohne Hyperaktivität (ADHS). 103 / 5.3 Ein Beispiel für Lernschwierigkeiten: Förderung eines positiven Attributionsstils. 107 / 5.4 Zusammenfassung 110 / Literatur. 110 / 6 Sozialpsychologische Beiträge zu Unterricht und Erziehung 113 / 6.1 Themen der Sozialpsychologie: Der Mensch im sozialen Kontext. 114 / 6.2 Vorurteile und Intergruppenkonflikte. 117 / 6.3 Zusammenfassung 124 / Literatur. 124 / / Anhang. 127 / / Glossar. 137
Details
VerfasserIn: Imhof, Margarete
VerfasserInnenangabe: Margarete Imhof ; mit Beiträgen von Hans-Peter Langfeldt, Siegfried Preiser, Elmar Souvignier, Regina Vollmeyer und Frank Borsch
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Springer
Systematik: PN.UE
ISBN: 978-3-662-58726-3
2. ISBN: 3-662-58726-2
Beschreibung: 5., überarbeitete Auflage, VIII, 141 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: Deutsch
Fußnote: Weiterführende Literatur zu jedem Kapitel
Mediengruppe: Buch