X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 46
Hüben und drüben
Geschichten von Grenzgängern
VerfasserIn: Beyerl, Beppo
Verfasserangabe: Beppo Beyerl
Jahr: 2006
Verlag: Wien, Sonderzahl
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Beye / College 1i - Szene Österreich Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: VS.SFK DR Beye / Fußballbibliothek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Beppo Beyerl lässt in seinem Erzählband elf Personen zu Wort kommen, denen eines gemeinsam ist - sie überschreiten die Grenze: vom Ausland ins Inland bzw. vom Inland ins Ausland. Von hüben nach drüben. Von Osten nach Westen. Erzählt wird unter anderem die durchaus erfolgreiche Geschichte eines Fußballers, der 1934 von Rapid Wien zu Slavia Prag wechselte, oder der abenteuerlich-tragische Lebensweg eines verarmten Grafensohnes aus Bratislava, der unter den Kommunisten Sekretär des slowakischen Hundezüchterverbands wurde, aber die Flucht ergriff und über Paris nach Wien gelangte - bis er ”überschnappte”, zurück in die Slowakei und dann nochmals zurück nach Österreich floh. Wo ist da noch hüben, wo drüben?
Details
VerfasserIn: Beyerl, Beppo
VerfasserInnenangabe: Beppo Beyerl
Jahr: 2006
Verlag: Wien, Sonderzahl
Systematik: DR, VS.SFK
ISBN: 978-3-85449-259-7
2. ISBN: 3-85449-259-6
Beschreibung: 122 S.
Mediengruppe: Buch