Cover von Die Annahme seiner selbst wird in neuem Tab geöffnet

Die Annahme seiner selbst

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Guardini, Romano
Verfasser*innenangabe: Romano Guardini
Jahr: 2008
Verlag: Ostfildern, Matthias-Grünewald-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.CT Guar / College 3g - Religionen, Esoterik / Regal 3g-3 Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die uralte Frage nach dem eigenen Selbst und der eigenen Identität ist eines der Grundprobleme des heutigen Menschen. Wer bin ich? Warum bin ich gerade ich? Warum bin ich so, wie ich bin? Romano Guardini bietet eine Auseinandersetzung und Antwort zu diesem Thema an. Die Frage „Warum ist das alles so?“ lässt sich aus der Welt allein nicht lösen. Diesen Gedanken führt Guardini weiter aus. Gegenüber den verschiedenen neuzeitlichen Menschenbildern zeigt er, dass nur im Wissen um Gott wirkliches Menschsein möglich ist.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Guardini, Romano
Verfasser*innenangabe: Romano Guardini
Jahr: 2008
Verlag: Ostfildern, Matthias-Grünewald-Verl.
Enthaltene Werke: Den Menschen erkennt nur, wer von Gott weiß
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PR.CT
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8367-0490-8
2. ISBN: 3-8367-0490-0
Beschreibung: 9. Taschenbuchaufl., 77 S.
Schlagwörter: Katholische Theologie, Theologische Anthropologie, Anthropologie / Theologie, Christliche Anthropologie, Katholische Kirche / Theologie, Theologie / Anthropologie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch