X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 160
Die Mistel - eine Heilpflanze für die Krankheiten unserer Zeit
Mythologie, Botanik, Signaturen, Pharmazie, Naturheilkunde, Onkologie
Verfasserangabe: Olaf Rippe (Hrsg.). Mit Beitr. von Roland Andre ...
Jahr: 2010
Verlag: München ; Bad Kissingen ; Berlin ; Düsseldorf ; Heidelberg, Pflaum
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.VN Mist / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Auf Bäumen wachsend, fasziniert die Mistel den Menschen seit Jahrtausenden. Sie ist als Pflanze in vielerlei Hinsicht einzigartig. Sie galt schon im Altertum als Allheilmittel. Und in der Tat: keine andere Pflanze bietet ein derart breites therapeutisches Spektrum, angefangen von Nervenleiden, über Herzkrankheiten, Frauenleiden und Alterskrankheiten bis hin zu Immunleiden. Hinzu kommen praktisch sämtliche Stresskrankheiten und das Burn-out-Syndrom. Vor knapp 100 Jahren entdeckte Rudolf Steiner schließlich in ihr eine Heilpflanze gegen Krebs. Einst heiligste Pflanze unserer Vorfahren erlebte die Mistel in den letzten Jahrzehnten eine Metamorphose hin zur bedeutendsten Heilpflanze für die wichtigsten Krankheiten unserer Zeit. Aus dem InhaltDie Mistel in Mythos und MagieBotanikPytotherapie und KomplexmittelhomöopathieFrauenheilkundeAnthroposophie (Immunregulation, Krebstherapie)Hildegard von BingenHerstellung von Mistelpräparaten
Details
VerfasserInnenangabe: Olaf Rippe (Hrsg.). Mit Beitr. von Roland Andre ...
Jahr: 2010
Verlag: München ; Bad Kissingen ; Berlin ; Düsseldorf ; Heidelberg, Pflaum
Systematik: NK.VN
ISBN: 978-3-7905-0995-3
2. ISBN: 3-7905-0995-7
Beschreibung: 1. Aufl., 352 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Rippe, Olaf [Hrsg.] ; Andre, Roland
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch