X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 6
Wir sehen uns morgen
Roman
VerfasserIn: Renberg, Tore
Verfasserangabe: Tore Renberg ; aus dem Norwegischen von Elke Ranzinger
Jahr: 2017
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
Reihe: Heyne encore
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: DR Renb Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: DR Renb Status: Entliehen Frist: 21.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: DR Renb Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: DR Renb Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: DR Renb Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Heiligenstädter Str.155 Standorte: DR Renb Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: DR Renb Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: DR Renb Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Anton-Baumgartner-Str. Standorte: DR Renb Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein fünfzehnjähriges Mädchen, das um jeden Preis geliebt werden will, sich aber den Falschen aussucht. Ein Geschwisterpaar, das seit frühester Jugend auf sich gestellt ist und sich mit Gaunereien über Wasser hält. Ein alleinerziehender Vater, der der Spielsucht verfällt und bald seine Kinder nicht mehr ernähren kann. Vom Schicksal gezeichnete Figuren, die in einem Strudel aus Brutalität, Humor, Tragik und Liebe aufeinandertreffen und gegen alle Unbill um ihr Glück kämpfen. Wir sehen uns morgen ist ein sprachlich herausragender Roman über Existenzangst, Überleben und die Suche nach Liebe. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Renberg, Tore
VerfasserInnenangabe: Tore Renberg ; aus dem Norwegischen von Elke Ranzinger
Jahr: 2017
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
Systematik: DR, I-17/13
ISBN: 978-3-453-27073-2
2. ISBN: 3-453-27073-8
Beschreibung: 730 Seiten
Reihe: Heyne encore
Beteiligte Personen: Ranzinger, Elke
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Vi ses i Morgen
Mediengruppe: Buch