X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 26
Die Zukunft der empirischen Sozialforschung
Verfasserangabe: hrsg. von Matthias Karmasin ; Marco Höhn
Jahr: 2002
Verlag: Graz, Nausner und Nausner
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.H Zuku / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Matthias Karmasin & Marco Höhn: VorwortElisabeth Noelle-Neumann & Thomas Petersen: Das Jahrhundert der SozialforschungAndreas Hepp: Translokale Orientierung und multiperspektivische Kritik: Perspektiven einer kritischen Ethnografie und Diskursanalyse im Kontext der Cultural StudiesJörgen Schulze-Krüdener & Waldemar Vogelgesang: Jugendbrauchtum auf dem Land - eine ethnographische AnnäherungMarco Höhn: Teilnehmende Beobachtung in JugendkulturenGünther Stotz: Aktionsforschung - immer noch ein unbeschriebenes BlattKlaus-Dieter Altmeppen, Patrick Donges & Kerstin Engels: Journalistisches Handeln genauer beobachtet - Zur Quantifizierung qualitativer Merkmale in der teilnehmenden Beobachtung Thorsten Quandt & Christoph Tapper: Kommunikation ist keine Einbahnstraße - Bausteine einer dialogorientierten Analyse medialer KommunikationJens Wolling: Methodenkombination und Datenverknüpfung in der empirischen Medien- und KommunikationsforschungHelene Karmasin: Gute Zeichen - schlechte Zeichen. Zur Zukunft der qualitativen Sozialforschung
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Matthias Karmasin ; Marco Höhn
Jahr: 2002
Verlag: Graz, Nausner und Nausner
Systematik: GS.H
ISBN: 3-901402-26-8
Beschreibung: 1. Aufl., 223 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Karmasin, Matthias [Hrsg.]
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch