X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


13 von 22
Angstblüte
Roman
VerfasserIn: Walser, Martin
Verfasserangabe: Martin Walser
Jahr: 2006
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Wals / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: DR Wals Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: DR Wals Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: DR Wals Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Martin Walsers neuer Roman (zuletzt "Leben und Schreiben") spielt in der Münchner Schickeria-Gesellschaft, sein Held ist ein erfolgreicher Finanzberater jenseits der 70, der einer 33-Jährigen Filmschauspielerin sinnlich verfällt und damit seine Ehe ruiniert. Drastischer noch als in "Der Augenblick der Liebe" führt Walser die erotischen Obsessionen des Mannes vor, die mit dem Alter keineswegs abnehmen, eher im Gegenteil, was wiederum den entflammten Senior in den Augen der Gesellschaft zu einer lächerlichen und grotesken Figur macht. Walsers neuer Roman stimmt aber auch ein Loblied an auf den globalen Finanzkapitalismus, was viele Walser-Fans bestimmt nicht begeistern wird. Trotz eindrucksvoller Passagen und gewohnter Formulierungskünste fehlt es dem neuen, entschieden zu lang geratenen Roman Walsers an erzählerischer Spannung und kompositorischer Stringenz. Doch amüsant lesen sich auch die schwächeren Partien und Walsers Kunst der Desillusionierung menschlicher Selbsttäuschungen ist noch immer beeindruckend. Überall einsetzbar.
Details
VerfasserIn: Walser, Martin
VerfasserInnenangabe: Martin Walser
Jahr: 2006
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: DR, I-06/13
Interessenkreis: Gesellschaft
ISBN: 3-498-07357-5
Beschreibung: 476 S.
Mediengruppe: Buch