X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


15 von 19
Gefährliche Zeiten
ein Leben im 20. Jahrhundert
VerfasserIn: Hobsbawm, Eric J.
Verfasserangabe: Eric J. Hobsbawm
Jahr: 2003
Verlag: München [u.a.], Hanser
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.HV Hob / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: GE.HV Hobs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: GE.HV Hobs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: GE.HV Hobs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der große Historiker Eric Hobsbawm (PROGRESS 11/03) wurde 1917 im ägyptischen Alexandria geboren. Der Vater Engländer, die Mutter Wienerin, wuchs Hobsbawm im „roten Wien“ auf – in einer jüdisch-bürgerlichen Familie. Als Heranwachsender erlebte er den Bürgerkrieg 1934, an dessen Ende die Zerschlagung der Sozialdemokratie (die KP war ein Jahr zuvor verboten worden) und der erste faschistische Staat in Österreich standen. Hobsbawm erzählt eindringlich, genau und in schlanker Sprache aus seinem Leben – und doch immer vom Weltgeschehen. „Das Problem ist, wie man unterscheiden soll zwischen dem, was man seither erfahren hat, und dem, was die Zeitgenossen damals gewußt und getan haben“, schreibt er und versucht, das große Wissen des Historikers von dem des marxistischen Zeitgenossen zu unterscheiden. Ein lesenswertes, wichtiges Buch übers 20. Jahrhundert.(oeh-web)
Details
VerfasserIn: Hobsbawm, Eric J.
VerfasserInnenangabe: Eric J. Hobsbawm
Jahr: 2003
Verlag: München [u.a.], Hanser
Systematik: GE.HV, I-03/20
ISBN: 3-446-20375-3
Beschreibung: 1. Aufl., 480 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Rennert, Udo [Übers.]
Mediengruppe: Buch