X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 3668
Einführung in populäre Musik und Medien
VerfasserIn: Jacke, Christoph
Verfasserangabe: Christoph Jacke
Jahr: 2013
Verlag: Berlin ; Münster, Lit
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MN54 Jack / College 5b - Musik Status: Entliehen Frist: 27.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ob im Internet, als Datei, auf Tonträger, als Musikclip oder als Einspielung: Stets wird Popmusik medial produziert (z. B. im Studio), distribuiert (durch Werbung, Vertriebe), genutzt (im Club) und weiterverarbeitet zu neuen Medienangeboten (z. B. durch Fans). Populäre Musik und Medien ist der zentrale, sich gegenseitig bedingende Zusammenhang populärer Kultur.
Diese Einführung ist ein wildernd-systematisierender Streifzug durch die vielseitigen Popmusik-Welten (Pop und Wissenschaft, Pop und Erinnern, Pop und Journalismus, Pop und Stars, Pop und Kritik etc.), der teilnehmend beobachtend erklärt, warum wir aus der Popmusik und ihren zumeist medialen Kontexten etwas über unsere Gesellschaft, Kultur und Medien lernen können - im Idealfall mit Vergnügen.
Details
VerfasserIn: Jacke, Christoph
VerfasserInnenangabe: Christoph Jacke
Jahr: 2013
Verlag: Berlin ; Münster, Lit
Systematik: KM.MN54, KM.MC5
ISBN: 978-3-643-10141-9
2. ISBN: 3-643-10141-4
Beschreibung: 2. Aufl., 326 S. : Ill.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Pop und Geschichtsschreibung Pop und Wissenschaft - Popmusikforschung... Pop und Universität - Popkulturanalyse... Pop, Musik und Medien - Popkulturwissenschaft als Medienkulturwissenschaft... Pop, Musik und Digitalisierung Pop und Erinnerung Pop und das Reden über Pop Pop und das Schreiben über Pop - Popjournalismus Pop und bewegte Bilder - Musikclip Pop und Stars Pop und die Felder 1: Grunge - Nirvana... Pop und die Felder 2: Quiet Is The New Loud Pop und Orte Pop, Medien und Kritik Unterhaltung und Medienkritik in Zeiten des latenten Als-ob Fazit und Wiederholung: Pop und was jetzt?
Mediengruppe: Buch