X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 5
PDF in der Druckvorstufe
das umfassende Handbuch
Verfasserangabe: Hans Peter Schneeberger
Jahr: 2014
Verlag: Bonn, Galileo Press
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.EPP Schnee / College 6c - Informatik & Computer Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.EPP Schnee / College 6c - Informatik & Computer Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Egal welche PDF-Version Sie einsetzen: Sie werden dieses Buch als Planungs- und Arbeitshilfe für den Einsatz von PDF im grafischen Gewerbe zu schätzen wissen. Es behandelt sowohl die aktuellen Versionen PDF 1.7 und Adobe Acrobat X als auch die Grundlagen der verschiedenen PDF-Spezifikationen (von PDF 1.1 bis PDF 1.7) und erläutert, was beim Austausch von PDF-Dateien zu beachten ist.
 
 
Zu Beginn wird die PDF-Technologie gründlich beschrieben. Die Änderungen in der aktuellen Acrobat-Version werden ebenso thematisiert wie alle Technologien, die bei der Verarbeitung von PDF-Dateien zum Einsatz kommen. PDF-Experte Hans Peter Schneeberger begleitet Sie durch den kompletten Workflow - von der Erstellung der PDF-Datei über die Prüfung und Korrektur bis hin zur Ausgabe - und gibt Hilfestellung bei Problemen. Themen wie Kompression, Farbmanagement, Fonts sowie die Grundlagen zu PostScript und PDF werden ausführlich behandelt und im Praxiseinsatz gezeigt. Zusätzlich werden Standards (PDF/X - von PDF/X-1a bis PDF/X-5) und Technologien wie PDF/VT, PDFA, XPS, OPI und JDF erklärt und deren Anwendung in der täglichen Produktionsumgebung bestimmt.
 
 
Im Herzstück des Buchs behandelt der Autor optimale Erzeugungsmethoden für Prepress-optimierte PDF-Dateien, zum Beispiel via PDF-Export aus Anwendungsprogrammen wie Photoshop, InDesign, Quark, Illustrator, FreeHand und CorelDraw. Er vermittelt ebenfalls die optimale Vorgehensweise zur Erstellung von druckfähigen PDF-Dateien aus Office-Applikationen heraus. Ergänzend stellt er Möglichkeiten der automatisierten Erstellung und Qualitätskontrolle vor.
 
 
Es wird weiterhin ausführlich erklärt, wie Sie Prüf- und Korrekturroutinen erstellen, wie Sie globale und objektspezifische Korrekturen in PDF-Dateien ausführen und wie Sie die optimierte Ausgabe von PDF-Dateien sicherstellen. Bei den Themen Prüfung und Korrektur liegt der Fokus auf Acrobat Professional und den in der Praxis am häufigsten verwendeten Werkzeugen wie PitStop Pro und der callas pdfToolbox. Wie Sie Korrekturen innerhalb von PDF-Dateien möglichst einfach realisieren, wird ebenfalls auf Basis dieser drei Werkzeuge näher erläutert. Speziell für die Erstellung und Bearbeitung von PDF-Dateien werden kostengünstige Werkzeuge vorgestellt und es wird gezeigt, mit welchem Werkzeug Sie eine beabsichtigte Korrektur am schnellsten umsetzen.
 
 
Beim Thema Automatisierung liegt der Schwerpunkt darauf, wie Sie immer wiederkehrende manuelle Prüfungen und Korrekturen durchführen können. Der Autor beschreibt einerseits, wie Sie mit den Standardwerkzeugen (Acrobat, PitStop und pdfToolbox) Schrittfolgen automatisieren, andererseits, wie Sie verschiedene Schritte aus den unterschiedlichen Programmen heraus in einem Workflow verbinden können. Dabei kommt PowerSwitch von Enfocus zum Einsatz.
Quelle: Verlagstext
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Hans Peter Schneeberger
Jahr: 2014
Verlag: Bonn, Galileo Press
Systematik: NT.EPP
ISBN: 978-3-8362-1750-7
2. ISBN: 3-8362-1750-3
Beschreibung: 1. Aufl., 910 S. : Ill.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch