X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 53
Neuvermessungen
was da alles auf uns zukommt und worauf es jetzt ankommt
VerfasserIn: Gabriel, Sigmar
Verfasserangabe: Sigmar Gabriel
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.DG Gabr / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / / Gegen die Rückkehr des Nationalismus ¿ für eine gerechtere Globalisierung / Kaum etwas in der deutschen Politik der letzten Jahre kam so unerwartet wie die Ernennung des langjährigen SPD-Vorsitzenden und streitbaren innenpolitischen Frontmanns der Sozialdemokratie, Sigmar Gabriel, zum Außenminister der Bundesrepublik. Und das in einer Zeit und in einer Welt, in der die Gewissheiten schwanken und die Konflikte zunehmen. / Auch international verkörpert er nun mit Leidenschaft die Werte der sozialen Demokratie. Außenpolitik in der Ära Trump, Europas Zukunft angesichts des Brexit, neue rechtsautoritäre Bewegungen innerhalb und außerhalb Europas, Flüchtlingskrise und Migration, Handelskonflikte mit den USA und mit China, der Westen in der Defensive ¿ diese Fragen richteten sich sofort an den neuen Mann im Auswärtigen Amt. Welche Koordinaten prägen Gabriel? Mit welchem Anspruch geht er an die Aufgabe des Außenministers heran? »Neuvermessungen« gibt darüber Auskunft und zeigt den anderen, den nachdenklichen Sigmar Gabriel, der die Brüche der Politik in unserer Zeit wie kein anderer erlebt hat und diese Erfahrung in einer mutigen Analyse in die Zukunft wendet. Der eine frische Perspektive in die außenpolitischen Routinen bringt. Und der die internationale Politik neu zu vermessen sucht ¿ als Chance, den Weg zu einer gerechten Globalisierung zu finden. / / / AUS DEM INHALT: / / 7 Die Neuvermessung der Welt / 31 Internationale Politik im Umbruch / Außenpolitik nach der Wahl Trumps / Der Westen / Europa. Die Zukunft einer großen Idee / Wie wir Europa stärken können / Kurs halten bei Gegenwind. / Der Kompass der Entspannungspolitik / Dem entgrenzten Kapitalismus Regeln setzen / 131 Herausforderung Fortschritt / Vorfahrt für Investitionen / Die Demokratie im digitalen Zeitalter / Digitale Emanzipation: Mutti und Vati haben mehr Zeit / 173 Herausforderung Migration / Wer. wenn nicht wir / Ohne Angst und Illusionen. / Mut zur Einwanderungsgesellschaft / 205 Herausforderungen von Rechts / Ein Rückblick auf die Sarrazin-Debatte / Die Wölfe im Schafspelz / 225 Die freundliche Gesellschaft
Details
VerfasserIn: Gabriel, Sigmar
VerfasserInnenangabe: Sigmar Gabriel
Jahr: 2017
Verlag: Köln, Kiepenheuer & Witsch
Systematik: GE.DG
ISBN: 978-3-462-05097-4
2. ISBN: 3-462-05097-4
Beschreibung: 1. Auflage, 235 Seiten
Schlagwörter: Deutschland, Europäische Union, Internationale Politik, Migration, Sicherheitspolitik, Wirtschaftsentwicklung, Außenpolitik, Deutsche, Internationales politisches System, Mobilität, Regionale Mobilität, Weltpolitik, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, Europäische Gemeinschaften, BRD <1990->, Bevölkerungswanderung, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, EU, European Union, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Internationale Beziehungen, Politische Beziehungen / Internationale Politik, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Union Européenne, Wanderung <Soziologie>, Wanderungen, Wanderungsbewegung, Wirtschaftsdynamik, Wirtschaftswandel, Zwischenstaatliche Beziehungen, Ökonomische Entwicklung, Deutsches Sprachgebiet, Gleichgewichtspolitik, Regionale Wirtschaftsentwicklung, Rückwanderung, Transnationale Politik
Mediengruppe: Buch