X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


31 von 49
Alpenpflanzen
die schönsten Bergtouren und Pflanzenportraits
VerfasserIn: Griebl, Norbert
Verfasserangabe: Norbert Griebl
Jahr: 2015
Verlag: Linz, Freya
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.FC Grie / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 21.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Von den kleinsten bis zu den größten Pflanzen spannt sich der Bilderbogen mit aussagekräftigen Von den kleinsten bis zu den größten Pflanzen spannt sich der Bilderbogen mit aussagekräftigen Von den kleinsten bis zu den größten Pflanzen spannt sich der Bilderbogen mit aussagekräftigen Von den kleinsten bis zu den größten Pflanzen spannt sich der Bilderbogen mit aussagekräftigen Von den kleinsten bis zu den größten Pflanzen spannt sich der Bilderbogen mit aussagekräftigen Von den kleinsten bis zu den größten Pflanzen spannt sich der Bilderbogen mit aussagekräftigen Von den kleinsten bis zu den größten Pflanzen spannt sich der Bilderbogen mit aussagekräftigen Von den kleinsten bis zu den größten Pflanzen spannt sich der Bilderbogen mit aussagekräftigen Von den kleinsten bis zu den größten Pflanzen spannt sich der Bilderbogen mit aussagekräftigen Portraits der Alpenflora. 91 genau beschriebene Wanderungen führen zu den schönsten Plätzen in den Bergen.
Wer in die Höhen wandert, erlebt die Natur mit ihren Tieren und Pflanzen meist mit allen Sinnen. In diesem Buch zeigen sich die Blüten der Alpen von ihrer eindrucksvollen Seite und sind in herrlichen Aufnahmen verewigt.
Zugleich erfährt der Betrachter, warum manche Pflanzen sich verhalten, wie sie es eben tun. Denn auch Pflanzen haben Vorlieben und Abneigungen. Alpen-Gänsekresse zum Beispiel blüht nur dann, wenn sie bereits ein gewisses Alter erreicht hat, sie verzettelt sich nicht. Auf Silikatstein wächst die rostrote Alpenrose, der Almrausch. Die bewimperte Alpenrose aber zieht es zu Kalkgestein. Speik und Ferkelkraut, Arnika und Rosenwurz, eine wunderbare Welt der Alpenpflanzen tut sich auf. Enziane, Glockenblumen, Teufelskrallen, Anemonen, Kreuzblumen, Germer und Edelweiß ¿ Norbert Griebl erwandert in 91 Bergtouren die schönsten Blumenresorts und zeigt, wie wunderbar sich die Bergwelt in Österreich, Südtirol, Bayern und in der Schweiz zu schmücken imstande ist.
Details
VerfasserIn: Griebl, Norbert
VerfasserInnenangabe: Norbert Griebl
Jahr: 2015
Verlag: Linz, Freya
Systematik: NN.FC
ISBN: 978-3-99025-185-0
2. ISBN: 3-99025-185-6
Beschreibung: 1., Aufl., 535 Seiten : Illustrationen
Fußnote: Literaturverz. S. 520 - 521. -
Mediengruppe: Buch