X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 77
Die Erde rechnet ab
wie der Klimawandel unser tägliches Leben verändert - und was wir noch tun können
VerfasserIn: Hutter, Claus-Peter
Verfasserangabe: Claus-Peter Hutter
Jahr: 2018
Verlag: München, Ludwig
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: NN.US Hutt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.US Hutt / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: NN.US Hutt / Alternativen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT :
Der Klimawandel steht uns nicht bevor, er ist bereits da!
Jahrhundertsturm, Jahrtausendflut, Jahrhundertdürre - extreme Wetterereignisse treten inzwischen im Jahresrhythmus auf. Verdorrte Böden, Hochwasser und Schlammfluten, Insektenplagen - auch das ist schon länger nichts mehr, das irgendwo in fernen Ländern stattfindet. Und dennoch sind dies erst Vorboten. Claus-Peter Hutter führt uns eindringlich vor Augen, wie weit die Entwicklung vorangeschritten ist und womit wir in den nächsten Jahren rechnen müssen. Ein Appell an die Verantwortlichen in Verwaltung, Politik und Wirtschaft, die Entwicklung endlich zu bremsen - aber auch ein Maßnahmenplan, was jeder Einzelne tun kann und muss, um sich auf diese Veränderungen bestmöglich vorzubereiten.
 
 
Aus dedm Inhalt:
Der Klimawandel ist da - und was jetzt? / Gedanken über Nachgedachtes 9 / / Wenn das Klima krank macht / Angriff der Insekten und anderer Plagegeister 26 / / Urlaub, Unwetter, Unbehagen / Wo und wie machen wir künftig Urlaub? 53 / / Kluge Vorsorge statt blindes Vertrauen / Wie wir uns auf kleine und große Katastrophen besser vorbereiten können 76 / / Essen 4.0 - wie essen wir in der Zukunft? / Landwirtschaft, die das Land krank m acht 103 / / Zwischen sengender Sonne und Sturmzeiten / Von der Notwendigkeit einer neuen Stadtstrategie 120 / / Wasser ist Leben / Selbstverständliches neu denken, schützen und schätzen 157 / / Energie - aber wie? / Nichts wird bleiben, wie es war und ist 173 / / Grüne Lungen in Gefahr / Was wird aus unseren Wäldern? 204 / / / Was wird aus unserem Naturerbe? 222 / / Klima-Killer Mensch / Eine zweite Erde gibt es nicht 240 / / Was ist was? Das kleine Klima-ABC 249 / / Wer macht was? Nützliche Adressen 276 / / Anmerkungen 288 / Literatur 291 / Der Autor 296 / Dank 297 / Nature Life-International Stiftung für Umwelt, Bildung und Nachhaltigkeit 299
Details
VerfasserIn: Hutter, Claus-Peter
VerfasserInnenangabe: Claus-Peter Hutter
Jahr: 2018
Verlag: München, Ludwig
Systematik: NN.US, NN.W
ISBN: 978-3-453-28105-9
2. ISBN: 3-453-28105-5
Beschreibung: 304 Seiten
Schlagwörter: Erwärmung <Meteorologie>, Globalisierung, Klimaänderung, Nachhaltigkeit, Wetterbeeinflussung, Ökologie, Maßnahme, Internationalisierung, Treibhauseffekt, Ökologe, Anthropogene Wetterbeeinflussung, Beabsichtigte Wetterbeeinflussung, Dauerhafte Entwicklung, Ecology, Erderwärmung, Global warming, Globale Erwärmung, Globalisation, Globalization, Klima / Veränderung, Klimaveränderung, Klimawandel, Klimawechsel, Langfristige Entwicklung, Nachhaltige Entwicklung, Sustainable Development, Umweltbiologie, Weltgesellschaft / Internationalisierung, Weltwirtschaft / Internationalisierung, Zukunftsfähige Entwicklung, Agrarökologie, Anthropogene Klimaänderung, Autökologie, Bauökologie, Biologie, Bodenökologie, Demökologie, Feuerökologie, Forstökologie, Geoökologie, Humanökologie, Klima, Landschaftsökologie, Meeresökologie, Palökologie, Pflanzenökologie, Sportökologie, Synökologie, Tierökologie, Transnationalisierung, Verbreitungsökologie, Wetter, Ökosystemforschung
Mediengruppe: Buch