X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 76
Wetter macht Geschichte
der Einfluß des Wetters auf den Lauf der Geschichte
VerfasserIn: Klage, Jan
Verfasserangabe: Jan Klage
Jahr: 2002
Verlag: Frankfurt am Main, F.-A.-Z.-Inst.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.WE Klag / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wetter als möglicher entscheidender Faktor bei historischen Entwicklungen und bei militärischen Ereignissen, Möglichkeiten und Grenzen meteorologischer Prognosen sowie Wetter als Waffe mittels chemisch-physikalischer Manipulationen sind Hauptthemen der recht großzügig gedruckten, mit "Wetter-ABC" und Literaturhinweisen ausgestatteten Darstellung. Nach einführender kleiner Klimakunde werden u.a. an den Beispielen der Schlacht im Teutoburger Wald (9 n. Chr.), dem Untergang der spanischen Armada (1588) und der Invasion in der Normandie (1944) Einflüsse von Regen oder Sturm deutlich gemacht, ohne der Frage "was wäre wenn?" allzu große Bedeutung beizumessen. Von Ansatz und Umfang nur bedingt mit Hsü "Klima macht Geschichte" (BA 4/01) vergleichbar, empfohlen als leichter Einstieg in ein komplexes Thema. (2)
Details
VerfasserIn: Klage, Jan
VerfasserInnenangabe: Jan Klage
Jahr: 2002
Verlag: Frankfurt am Main, F.-A.-Z.-Inst.
Systematik: GE.WE
ISBN: 3-89843-097-9
Beschreibung: 1. Aufl., 236 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch