Cover von Die Glasbläserin wird in neuem Tab geöffnet

Die Glasbläserin

Roman
Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Durst-Benning, Petra
Verfasser*innenangabe: Petra Durst-Benning
Jahr: 2000
Verlag: Berlin, Ullstein
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: DR.H Durs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: DR.H / 1 Durs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: DR.H Durs Status: Entliehen Frist: 09.07.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

In allen ihren bisherigen, ganz einfach strukturierten Romanen hat die Autorin Frauenfiguren erfunden, die sich gegen ihre historisch definierte Frauenrolle wehren. Im vorliegenden Band geht es um 3 Töchter eines thüringischen Glasbläsers, die 1890, nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters, ganz gegen alle Traditionen, dessen Glasbläsergeschäft fortführen. Mit ihrem kunstvollen, gläsernen Weihnachtsschmuck machen die Frauen ihren Heimatort Lauscha weltberühmt. Aber bis es soweit ist, erleben sie Elend, Diskriminierung und männliche Gewalt. Fiktives und Historisches vermischen sich zu einer episch breit erzählten Geschichte. Die Fortsetzung der Geschichte der Schwestern ist angekündigt. Als einfache Unterhaltungsliteratur mit historischen und regionalen Bezügen breit einsetzbar.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Durst-Benning, Petra
Verfasser*innenangabe: Petra Durst-Benning
Jahr: 2000
Verlag: Berlin, Ullstein
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DR
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-89834-020-1
Beschreibung: 495 S.
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Frau, Geschichte 1890, Glasblasen, Lauscha, Erwachsene Frau, Frauen, Weib, Weibliche Erwachsene
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Dazu Forts.: Die Amerikanerin
Mediengruppe: Buch