X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 6
Emma und ihre Schwestern
Ausflüge in den real existierenden Feminismus
VerfasserIn: Rutschky, Katharina
Verfasserangabe: Katharina Rutschky
Jahr: 1999
Verlag: München [u.a.], Hanser
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OF Ruts / College 3h - Gender Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Aus der Diskussion um die Frauenbewegung ist die Stimme von Katharina Rutschky nicht wegzudenken. Skeptisch und selbstironisch meldet sich die "geprüfte Alt-Emanze" (Rutschky über Rutschky) offensiv und ideologiefrei zu Wort. Die Sache der Frau ist, so ihre Prognose, an sterilen akademischen Debatten, fundamentalistischen Sektierereien und Spießigkeiten von gestern verlorengegangen. - Feminismus ist die Antwort - aber auf welche Frage? - Wie eine Tomate Geschichte machte - und welche - Glauben Frauen, daß es Frauen gibt? - Kinder oder Karriere? Die sogenannte Vereinbarkeitsproblematik - Die Unvereinbarkeitsproblematik: Mutter und Moderne - Frauen machen sauber - Männer machen Schmutz - Die sexuelle Revolution enttäuscht ihre Kinder - Wenn Frauen forschen - Das Männerbild der Frauenbewegung - Von der Rebellion zur Reaktion: Eine Frage verschwindet
Details
VerfasserIn: Rutschky, Katharina
VerfasserInnenangabe: Katharina Rutschky
Jahr: 1999
Verlag: München [u.a.], Hanser
Systematik: GS.OF
ISBN: 3-446-18766-9
Beschreibung: 158 S.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 149 - [159]
Mediengruppe: Buch