X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


57 von 2466
Der talentierte Schüler und seine Feinde
VerfasserIn: Salcher, Andreas
Verfasserangabe: Andreas Salcher
Jahr: 2008
Verlag: Salzburg, Ecowin
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: PN.U Salc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: PN.U Salc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.U Salch / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.U Salch / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: PN.U Salc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: PI.U Salc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: PN.U Salch / Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Heiligenstädter Str.155 Standorte: PN.U Salc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Siegespl. 7 Standorte: PI.U Salc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PN.U Salc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / "Wenige Kinder werden als Genies geboren - aber alle Kinder haben eine Vielzahl von Talenten. Warum werden diese Lebenschancen in unseren Schulen systematisch vernichtet? Sind es die Eltern, die überfordert und zu bequem sind? Oder die Lehrer, die die Kinder zu wenig lieben und die Begeisterung für die Sache verloren haben? Ist es das System Schule insgesamt, das Freude und Leistung verhindert? Konkrete Beispiele aus Österreich und Deutschland zeigen Orte, wo Kinder schon heute mit Freude lernen, die Welt zu verstehen und wo ihre individuellen Talente entdeckt werden." - Diagnose der heutigen Schulsituation und engagiertes Plädoyer für das "Lebensrecht der Kinder auf die Entwicklung ihrer Talente". / / /
 
AUS DEM INHALT: / / / Vorwort von Günter Blobel, / Nobelpreisträger für Medizin 1999 9 / / Die zehn großen Tabus zum Thema Schule 13 / Die Talentvernichtungsindustrie oder Warum wir uns / die systematische Zerstörung der Talente unserer Kinder / in der Schule nicht mehr länger leisten können 15 / Individuelle Begabung als Störfall oder Warum Schule / versucht, aus talentierten Sprintern schlechte / Marathonläufer zu machen 37 / Eine einfache Wahrheit oder Warum die besten Schulen / der Welt nicht mehr kosten als die schlechtesten 61 / Das Diktat der Mittelmäßigkeit oder Warum in der / Schule die besten Lehrer gemobbt statt befördert / werden 73 / Die dunkle Seite der Ohnmacht oder Wie viel Ablehnung / und Fehlurteile hält ein junger Mensch aus 101 / Die unerzogene Generation oder Warum immer mehr / Eltern die Schule für ihr eigenes Versagen / verantwortlich machen 111 / Das Schwarze Loch oder Wohin die Talente vieler junger / Menschen am Weg zum Erwachsenen verschwinden . 127 / Prinzip Selbstverantwortung oder Wie Eltern die / Talente ihrer Kinder richtig fördern können 141 / Schule als Kampftraining oder / Der harte Weg der Selbsterziehung 163 / / / Der Feind in uns selbst oder Was die Freunde des / talentierten Schülers von Harry Potter lernen können 175 / / Viel Lärm um zwei Nebenkriegsschauplätze 185 / Warum die Frage, ob der Weg ins Paradies / über die Gesamtschule führt, religiösen Charakter / bekommen hat 187 / Warum die PISA-Debatte den richtigen Stein / ins Rollen gebracht hat, dieser aber in die falsche / Richtung rollt 195 / / Die Schule der Zukunft oder / / Warum das Rad schon lange erfunden ist 207 / / Der Freund des talentierten Schülers 219 / / Persönliches und Dank des Autors 227 / / Wo die Talente Ihres Kindes entdeckt und / gefördert werden / Beispiele von Schulen in Österreich und Deutschland, / die sich bemühen, es besser zu machen 233
Details
VerfasserIn: Salcher, Andreas
VerfasserInnenangabe: Andreas Salcher
Jahr: 2008
Verlag: Salzburg, Ecowin
Systematik: PN.U
ISBN: 978-3-902404-55-8
2. ISBN: 3-902404-55-8
Beschreibung: 251 S.
Schlagwörter: Bildungsniveau, Bildungspolitik, Schulkritik, Begabtenförderung, Hochbegabter, Deutschland, Schule, Verzeichnis, Österreich, Bildungspolitiker, Genie, Hochbegabung, Deutsche, Führer, Österreicher, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, Erziehungspolitik <Bildungspolitik>, Schule / Kritik, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Repertorium <Verzeichnis>, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Schulart, Schulen, Schulform, Schulsystem, Schulwesen, Austria (eng), Cisleithanien, Die im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder <Österreich>, Habsburgermonarchie, Habsburgerreich, Ostmark, Zisleithanien, Kulturpolitik, Adressbuch, Berufsbildende Schule, Bibliographie, Bildungseinrichtung, Deutsches Sprachgebiet, Weiterführende Schule, Österreich <Ost>
Sprache: Deutsch
Fußnote: Linksammlung S. 249 - 250
Mediengruppe: Buch