Cover von Agatha Christie in Greenway House wird in neuem Tab geöffnet

Agatha Christie in Greenway House

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Stänner, Paul
Verfasser*innenangabe: Paul Stänner
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Verlag Klaus Wagenbach
Reihe: Salto; 252
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.M Stä Christie / College 1d - Literaturwissenschaft Status: Entliehen Frist: 16.05.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

VERLAGSTEXT:
Nahe Torquay, an der englischen Südküste, liegt Greenway House, ein großes Anwesen mit ausgedehntem Park und Bootshaus am Ufer des Flusses Dart. Mit den Tantiemen ihrer erfolgreichen Romane erwarb Agatha Christie 1938 ihr »Idealhaus«, an ihrem Geburtsort, wo ihr Vater als »Gentleman« gelebt hatte ¿ so die Berufsbezeichnung in seinem Pass. Paul Stänner erzählt die wechselvolle Geschichte dieses Hauses, das groß genug und mit sechzehn Toiletten ausreichend ausgestattet war, um im Zweiten Weltkrieg als Offizierskasino einer ganzen amerikanischen Flottille zu dienen. Er begibt sich auch auf die Suche nach Schauplätzen und Tatorten der Romane um Miss Marple und den Meisterdetektiv Hercule Poirot sowie nach den aus Verfilmungen bekannten Drehorten. Stänner schreibt amüsant und anekdotisch, und en passant verstehen wir, warum Agatha Christie und ihre »Denksportmorde« bis heute unsterblich sind.

Details

Verfasser*in: Suche nach Verfasser*in Stänner, Paul
Verfasser*innenangabe: Paul Stänner
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Verlag Klaus Wagenbach
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PL.M
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8031-1351-1
2. ISBN: 3-8031-1351-2
Beschreibung: 111 Seiten : Illustrationen
Reihe: Salto; 252
Schlagwörter: Christie, Agatha
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch