X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


18 von 316
Familienproblem Alkohol
wie Angehörige helfen können
VerfasserIn: Berke, Sylvia
Verfasserangabe: von Sylvia Berke
Jahr: 2017
Verlag: Baltmannsweiler, Schneider Verl. Hohengehren
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.RUK Berk / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Entliehen Frist: 12.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wenn das Trinken zur Sucht wird, leiden die Familienangehörigen oft am schwersten, während die Betroffenen selbst die Augen davor verschließen. Zugleich trägt aber häufig gerade die Umgebung mit ihren verzweifelten Bemühungen ungewollt dazu bei, dass der Abhängige den Ausweg gar nicht erst sucht.
Das vorliegende Buch zeigt, wie sich Alkoholkranke und schließlich auch Angehörige durch die Suchtentwicklung verändern und Schaden nehmen und wie andererseits schon kleine sinnvollere Veränderungen im Verhalten der Umgebung zu großen Veränderungen bei den Betroffenen führen können.
Ein aktualisierter Ratgeber für Partner, Partnerinnen, Kinder und andere Angehörige alkoholkranker Menschen, der Auswege aus dem Familienproblem Sucht aufzeigt und Mut machen möchte.
Details
VerfasserIn: Berke, Sylvia
VerfasserInnenangabe: von Sylvia Berke
Jahr: 2017
Verlag: Baltmannsweiler, Schneider Verl. Hohengehren
Systematik: NK.RUK
ISBN: 978-3-8340-1699-7
2. ISBN: 3-8340-1699-3
Beschreibung: 7. überarbeitete Auflage, VI, 135 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 132-133
Mediengruppe: Buch