X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 8
3.; Scardanelli
Verfasserangabe: [Friedrich Hölderlin ; mit Walter Schmidinger ...]
Jahr: 2012
Verlag: Harald Bergmann Filmproduktion
Übergeordnetes Werk: Hölderlin Edition
Bandangabe: 3.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PL.M Ber Hölderlin / College 1x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:
Friedrich Hölderlin wird nach seinem gewaltsamen Abtransport in einer Tübinger Klinik interniert und schließlich, sieben Monate später, als unheilbar und mit einer Lebenserwartung von drei Jahren dem Schreinermeister Ernst Zimmer zur Pflege übergeben. In dessen Handwerkerhaus lebt der Dichter weitere 36 Jahre, betreut von der Tochter Lotte Zimmer in dem kleinen Turmzimmer am Neckar, klavierspielend, zeichnend, weiterdichtend. Als man ihm eine Ausgabe seiner früheren Gedichte bringt, bescheidet er den Besucher: "Ja, die Gedichte sind echt, die sind von mir, aber der Name ist gefälscht! Ich habe nie Hölderlin geheißen, sondern Scardanelli!" Der Film "Scardanelli" rekonstruiert diese zweite Lebenshälfte des Dichters.
Details
VerfasserInnenangabe: [Friedrich Hölderlin ; mit Walter Schmidinger ...]
Jahr: 2012
Verlag: Harald Bergmann Filmproduktion
Übergeordnetes Werk: Hölderlin Edition
Bandangabe: 3.
Systematik: PL.M
ISBN: 978-3-9815488-2-2
2. ISBN: 3-9815488-2-5
Beschreibung: 75 Seiten und 1 DVD-Video (PAL, Ländercode 0, ca. 164 Min.) : farb. und s/w, dolby stereo, Bildformat 4:3
Fußnote: D 2000 ; Sprache: Deutsch mit engl. und französ. Untertiteln
Mediengruppe: Buch