X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 9
Das Nibelungenlied
Live-Mitschnitt der Lesung vom 4.-19. Oktober 2004 in der Allerheiligen Hofkirche der Residenz, München. Gekürzte Lesung
Jahr: 2008
Verlag: München, Der Hörverl.
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.DD.E Nibe / College 1h - Hörbuch & Film Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nachdem Siegfried einen Drachen getötet und den Schatz der Nibelungen erobert hat, kommt er an den Königshof von Worms. Dort will er Kriemhild heiraten, die Schwester König Gunthers. Der König stimmt unter der Bedingung zu, dass Siegfried ihm hilft, Brünhild – Königin von Island – zur Frau zu gewinnen, die nur den zum Mann nimmt, der sie in drei Wettkämpfen besiegt. Mit Hilfe der Tarnkappe kann Siegfried Brünhild besiegen. Sie zieht mit Gunther nach Worms. Brünhild wird ohne ihr Wissen von Siegfried und Gunther vergewaltigt, Kriemhild erzählt ihr diese Geschehnisse später. Brünhild versinkt in Trauer und Hass. Hagen von Tronje will seine Herrin rächen. Er entlockt Kriemhild das Geheimnis der verwundbaren Stelle Siegfrieds und tötet ihn. Hagen versenkt den Schatz im Rhein. Jahre später heiratet Kriemhild den Hunnenkönig Etzel, der ihre Brüder Gunther, Gernot und Giselher nach Ungarn einlädt. Kriemhild entfesselt einen Kampf zwischen Nibelungen und Hunnen, fast alle sterben. Kriemhild lässt Gunther köpfen und enthauptet Hagen. Sie selbst wird vom Waffenmeister Hildebrand erschlagen.
Details
Jahr: 2008
Verlag: München, Der Hörverl.
Systematik: CD.DD.E
ISBN: 978-3-89940-510-1
2. ISBN: 3-89940-510-2
Beschreibung: Gekürzte Lesung, 10 CDs (ca. 692 Min.) : mono
Fußnote: Prod,.: 2004.
Mediengruppe: Compact Disc