X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


59 von 183
Zero
internationale Künstler-Avantgarde der 50er/60er Jahre [Katalog anlässlich der Ausstellung ZERO. Internationale Künstler-Avantgarde der 50er/60er Jahre.]
Verfasserangabe: [Red.: Barbara Til ...]
Jahr: 2006
Verlag: Ostfildern-Ruit, Hatje Cantz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KB.ZB Zero / College 5c - Kunst Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Ausstellungsband zur ZERO-Retrospektive in Düsseldorf kann derzeit als Standartwerk zum Thema gelten und bietet 9 ausführliche Beiträge, umfangreichen Bildteil und stellt 50 Protogonisten dieser Bewegung, darunter Klein, Fontana, Uecker vor.Der attraktiv gestaltete Band begleitet die große internationale Retrospektive der ZERO-Bewegung in Düsseldorf (museum kunst palast, geöffnet bis 9. Juli 2006). Vor etwa 50 Jahren bildete die Düsseldorfer Künstlergemeinschaft die Keimzelle für große, weltweit sich ausgedehnte Avantgarde, die mit ihren unzähligen künstlerisch-visuellen Experimenten der Kunst zur radikalen Erneuerung und Erschaffung neuer Kunstrichtungen verhalf. Die weltbekannten Künstler wie Günther Uecker, Yves Klein, Lucio Fontana sind die Schlüsselfiguren von insgesamt 50 in der Ausstellung vorgestellten Protagonisten der Bewegung. Der Band, von den Herausgebern als Kompendium zu ZERO bezeichnet, kann zu Recht als Standardwerk zum Thema gelten. Er bietet auf etwa 100 Seiten 9 umfangreiche, reich bebilderte Texte verschiedener Autoren, die das Grundlegende zum Thema erläutern. Weitere 150 Seiten enthalten ganzseitige Werkabbildungen. Danach folgen ausführliche Chronologie der Bewegung, Biografien von Künstlern, Bibliografie und Verzeichnis der ausgestellten Werke. Noch vor "ZERO aus Deutschland" (ID 6/01). (2)
Details
VerfasserInnenangabe: [Red.: Barbara Til ...]
Jahr: 2006
Verlag: Ostfildern-Ruit, Hatje Cantz
Systematik: KB.ZB
ISBN: 3-7757-1747-1
Beschreibung: 330 S. : überw. Ill.
Beteiligte Personen: Til, Barbara [Red.]
Fußnote: Ausstellungskatalog
Mediengruppe: Buch