X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


21 von 371
Die Krise der Öffentlichkeit
Kommunikation und Medien als Faktoren des sozialen Wandels
VerfasserIn: Imhof, Kurt [Hrsg.]
Verfasserangabe: Kurt Imhof
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt, M. ; New York, NY, Campus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AO Imho / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In den aktuellen Krisen und Umbrüchen tritt die Macht der Medien und der öffentlichen Kommunikation deutlich zutage. Kurt Imhof zeigt, dass Umbruchperioden, wie etwa die jüngste Weltwirtschaftskrise, wiederkehrende Phänomene darstellen und theoriefähig sind. Aus der gesellschaftstheoretischen Auseinandersetzung mit »Öffentlichkeit« und »Privatheit« von den Klassikern bis in die Gegenwart entwickelt Kurt Imhof eine Theorie des neuen Strukturwandels der Öffentlichkeit und begründet die Kommunikation als wichtigsten Faktor des sozialen Wandels.
Details
VerfasserIn: Imhof, Kurt [Hrsg.]
VerfasserInnenangabe: Kurt Imhof
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt, M. ; New York, NY, Campus-Verl.
Systematik: GS.AO
ISBN: 978-3-593-39522-7
2. ISBN: 3-593-39522-3
Beschreibung: 319 S.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch