X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


57 von 371
Humus oder Hunger
Landwirtschaft trotz Klimawandel
Verfasserangabe: Christoph Matulla ; Wolfgang Müller
Jahr: 2009
Verlag: Wien [u.a.], Ed. Va Bene
Reihe: Eine Analyse
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OL Matu / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wie sich die Landwirtschaft an den Klimawandel anpassen muß: am Beispiel südöstliches Österreich (Trockenraum).
 
 
Aus dem Inhalt:
1. Teil Klima und Klimawandel / Dr. Christoph Matulla / Das Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) 9 / Der Klimabegriff 10 / Wetter 10 / Das Klimasystem Erde 11 / Über die global gemittelte jährliche Energiebilanz des Klimasystems 13 / Die Temperaturentwicklung im europäischen Alpenraum / während des letzten Millenniums 16 / Globale Klimamodelle 17 / Szenarien für die Entwicklung der Menschheit 21 / Globale Klimaänderungsszenarien 23 / Regionale Klimaänderungsszenarien 23 / Mögliche Entwicklung von Temperatur und Niederschlag / im Burgenland und der Steiermark 26 / Die nächsten 100 Jahre - womit gegenwärtig gerechnet wird 30 / Die Auswirkungen - ein paar Bemerkungen 32 / Abschließende Bemerkungen 33 / / 2. Teil Landwirtschaft im Spannungsfeld / Dipl.-HLFL-Ing. Wolfgang Müller / Spannungsszenario 37 / Klimawandel 38 / Energiewende 38 / Bodenverluste 40 / Bevölkerungswachstum 40 / Conclusio 42 / / 3. Teil Landwirtschaft trotz Klimawandel / Dipl.-HLFL-Ing. Wolfgang Müller / Klimawandel und landwirtschaftliche Praxis 47 / Was Sie nicht in diesem Buch finden 53 / Womit befaßt sich also dieses Buch? 55 / Gewinnorientierte, ökologische Landbewirtschaftung / am Beispiel Albrechtsfelds 56 / Gegenwart dort - ist Zukunft hier 61 / Standortverbesserung oder der Weg der kleinen Schritte 70 / Der Humus steht im Mittelpunkt 70 / Humusverzehr: Was sind die Ursachen? 71 / Wassersparende Bodenbearbeitung 74 / Die Winterfurche 75 / Die Saatfurche 76 / Reduzierte Bodenbearbeitung Mulchsaat und Direktsaat 76 / Saatbettvorbereitung 77 / Stoppelsturz und Gründüngung 78 / Pflanzenpflege, Pflanzenschutz, Unkraut- und / Schädlingsbekämpfung 79 / Beeinflussung und Verbesserung des Kleinklimas 81 / Zehn Gebote für den Referenzbetrieb 82 / Entwicklung der Hektarerträge in Albrechtsfeld 84 / Düngung im Trockengebiet 88 / Verhinderung bzw. Reduktion des N03-Austragung / ins Grundwasser 91 / Die Saat im Trockengebiet 98 / Was bringt die Fruchtfolge? 101 / Konsequenzen für die O-W-S-Steiermark und den Seewinkel / und Gebiete mit ähnlichen Standortbedingungen 109 / Ergänzung der natürlichen Niederschläge 111 / Der Sachzwang zur Extensivierung 119 / Im Grünland wird es schwieriger 127 / Auswirkungen auf die Tierproduktion 130 / Flucht in die Permakulturen? 134 / Versichern ist nur eine temporäre Möglichkeit 135 / ¿Schlußfolgerungen 137 / / Glossar 140 / Bildnachweise 141 / Literatur 142
Details
VerfasserInnenangabe: Christoph Matulla ; Wolfgang Müller
Jahr: 2009
Verlag: Wien [u.a.], Ed. Va Bene
Systematik: NN.OL
ISBN: 978-3-85167-232-9
2. ISBN: 3-85167-232-1
Beschreibung: 143, [8] S. : Ill., graph. Darst.
Reihe: Eine Analyse
Schlagwörter: Auswirkung, Klimaänderung, Landwirtschaft, Österreich, Anpassung, Burgenland, Steiermark, Fortleben, Landbau, Rezeption, Österreicher, Burgenländer, Deutsch-Westungarn, Agrarsektor, Agrarwirtschaft, Austria (eng), Cisleithanien, Die im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder <Österreich>, Folge, Fortwirken, Habsburgermonarchie, Habsburgerreich, Klima / Veränderung, Klimaveränderung, Klimawandel, Klimawechsel, Landwirtschaftlicher Sektor, Nachwirkung <Auswirkung>, Ostmark, Zisleithanien, Adaptation, Adaption, Akkommodation, Anpassungsfähigkeit, Steiermark <Herzogtum>, Anthropogene Klimaänderung, Berglandwirtschaft, Biologische Landwirtschaft, Grünlandwirtschaft, Intensivlandwirtschaft, Klima, Konventionelle Landwirtschaft, Milchwirtschaft, Primärer Sektor, Stadtnahe Landwirtschaft, Städtische Landwirtschaft, Österreich <Ost>, Schutzanpassung, Untersteiermark
Mediengruppe: Buch