X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 6
Die Sinne von Walden
VerfasserIn: Cavell, Stanley
Verfasserangabe: Stanley Cavell. Aus dem amerikan. Engl. von Klaus Bonn. Mit einem Essay von Mark Greif. Aus dem amerikan. Engl. von Kevin Vennemann
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Matthes & Seitz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.T Cave / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das frühe, hier erstmals übersetzte Hauptwerk Stanley Cavells markiert einen Wendepunkt im Werk dieses einflussreichen Denkers, der als Vaterfigur der heute maßgeblichen amerikanischen Intellektuellen gilt. Im Zentrum des philosophischen Schlüsseltextes steht das Werk Henry David Thoreaus und seine Bedeutung für uns. Darüber hinaus geht es Cavell aber darum zu zeigen, was einen originalen, einen initialen Text auszeichnet und wie aus Philosophie Philosophie entsteht, also um die Frage des philosophischen Denkens selbst.
Details
VerfasserIn: Cavell, Stanley
VerfasserInnenangabe: Stanley Cavell. Aus dem amerikan. Engl. von Klaus Bonn. Mit einem Essay von Mark Greif. Aus dem amerikan. Engl. von Kevin Vennemann
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Matthes & Seitz
Systematik: PI.T
ISBN: 978-3-88221-086-6
2. ISBN: 3-88221-086-9
Beschreibung: 1. Aufl., 204 S.
Beteiligte Personen: Bonn, Klaus; Greif, Mark
Sprache: ger
Originaltitel: The senses of Walden <dt.>
Mediengruppe: Buch