X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 32
E-Medium
Abgehängt
wo bleibt der Mensch, wenn Computer entscheiden?
VerfasserIn: Carr, Nicholas G.
Verfasserangabe: Nicholas Carr
Jahr: 2014
Verlag: München, Hanser
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Lange Zeit haben Maschinen die Menschen entlastet, die unter harter Arbeit ächzten. Doch inzwischen verrichten Computer und computergesteuerte Maschinen nicht mehr nur stupide Arbeiten, sondern werden für hochkomplexe Tätigkeiten eingesetzt: Sie steuern Flugzeuge, führen Operationen durch, analysieren das Börsengeschehen. Was macht das mit uns Menschen? Ohne Navi irren wir hilflos durch den Städtedschungel, wir setzen Social Media an die Stelle echter Begegnungen und verlassen uns blind auf Empfehlungen im Internet. Nicholas Carr zeigt, wie sich Wirtschaft und Gesellschaft durch diese Entwicklung verändern. Die Verlierer sind wir - weil wir Fähigkeiten verlernen, die wir früher perfekt beherrschten.
Details
VerfasserIn: Carr, Nicholas G.
VerfasserInnenangabe: Nicholas Carr
Jahr: 2014
Verlag: München, Hanser
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.NT.AV, TE.GS.ON
ISBN: 978-3-446-44060-9
2. ISBN: 3-446-44060-7
Beschreibung: 256 S.
Schlagwörter: Alltag, Automation, Computer, Entscheidung, Maschine, Mensch, Selbstständigkeit, Alltagskultur, Anthropologie, Auswahl, Automatisierungstechnik, Datenverarbeitung, Datenverarbeitungssystem, Dezisionismus, Entscheidungsverhalten, Entschluss, Lebenswelt, Mechanisierung, Menschheit, Privatleben, Problemlösen, Alltagsleben, Alltagswelt, Automatisation, Automatisierung, Computersystem <Computer>, DVA, Daily Life, Digitale Datenverarbeitungsanlage, Digitale Rechenanlage, Digitaler Computer, Digitalrechner, Elektronenrechner, Elektronische Rechenanlage, Elektronischer Rechenautomat, Entscheiden, Entscheidungen, Homo sapiens, Lebensentscheidung, Lebensweise <Alltag>, Maschinen, Menschen, Programmgesteuerter digitaler Rechenautomat, Rechenanlage, Rechenautomat, Rechner, Tägliches Leben, Unternehmen / Automation, Wahl <Ethik>, Wahlentscheidung <Psychologie>, Arbeitsmaschine, Automat, Baumaschine, Bergwerksmaschine, Biocomputer, Elektrische Maschine, Fossiler Mensch, Graphikrechner, Hardware, Homo <Gattung>, Industrieroboter, Kolbenmaschine, Landleben, Prozessautomation, Strömungsmaschine, Tagesablauf
Beteiligte Personen: Miedler, Karin; Schmid, Sigrid
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook