X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 12
100 Jahre Staatsvertrag von St. Germain - der Rest ist Österreich!
Verfasserangabe: herausgegeben von Andreas Raffeiner
Jahr: 2020
Verlag: Wien, Facultas
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GR.AG Hund / College 3b - Recht, Journalismus Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: Der aus 381 Artikeln bestehende Staatsvertrag von St. Germain zwischen Österreich und den 17 alliierten und assoziierten Mächten ist einer der Pariser Vorortverträge, die den Ersten Weltkrieg formal beendeten. Er regelt die Auflösung der österreichischen Reichshälfte der Habsburgermonarchie für den neuen Staat. Der österreichischen Delegation war die Teilnahme an den Verhandlungen im Vorfeld verwehrt worden; der Vertrag wurde der Abordnung übergeben und dann unterzeichnet. Der vorliegende kleine Sammelband beinhaltet verschiedene Aspekte des Vertrages und blickt anhand einiger Länderprofile auch über den österreichischen Tellerrand hinaus.
Details
VerfasserInnenangabe: herausgegeben von Andreas Raffeiner
Jahr: 2020
Verlag: Wien, Facultas
Systematik: GR.AG
ISBN: 9783708920337
Beschreibung: 1. Auflage, 230 Seiten : Illustrationen, Karten
Beteiligte Personen: Raffeiner, Andreas
Sprache: ger¦eng¦ita
Fußnote: Beiträge vorwiegend deutsch, 1 Beitrag englisch, 1 Beitrag italienisch
Mediengruppe: Buch