X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


45 von 52
Adam Haberberg
Roman
VerfasserIn: Reza, Yasmina
Verfasserangabe: Yasmina Reza. Aus dem Franz. von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel
Jahr: 2005
Verlag: München ; Wien, Hanser
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Reza / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: DR Reza Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: DR Reza Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: DR Reza Status: Entliehen Frist: 10.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Adam Haberberg, 47, Schriftsteller und Familienvater, steckt in einer Krise: Das letzte Buch ein Fiasko, die Gesundheit angeschlagen, die Familie entfremdet. Die Kluft zwischen Selbstentwurf und Lebensschwäche macht ihn zum grübelnden Neurotiker. Da begegnet ihm eine ehemalige Klassenkameradin und lädt ihn zum Essen ein. Marie-Theres hat sich in einem Kleinbürgerleben eingerichtet und der lange Abend zeigt Welten, die sich anziehen und abstoßen. Banale Gespräche werden zu gnadenloser Selbstbefragung, böse, beklemmend und komisch. Adam erkennt, ihm fehlt die Kraft, um nicht an der Gleichförmigkeit des Glücks zu verzweifeln. Gedanken, Gespräche und Handlung verbinden sich zu einem fließenden Monolog, scharfsinnig unsentimental und geistreich.
Details
VerfasserIn: Reza, Yasmina
VerfasserInnenangabe: Yasmina Reza. Aus dem Franz. von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel
Jahr: 2005
Verlag: München ; Wien, Hanser
Systematik: DR
ISBN: 3-446-20575-6
Beschreibung: 151 S.
Beteiligte Personen: Heibert, Frank; Schmidt-Henkel, Hinrich
Originaltitel: Adam Haberberg <dt.>
Mediengruppe: Buch