X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 224
Handbuch Jungen-Pädagogik
[... und mit neuen Beiträgen]
Verfasserangabe: Michael Matzner/ Wolfgang Tischner (Hrsg.)
Jahr: 2012
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
Reihe: Pädagogik
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EG Hand / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Von einer "Krise der Jungen", ja sogar von einer "Jungenkatastrophe" ist die Rede, denn Jungs geraten in unserem Bildungswesen zunehmend ins Abseits: Sie lesen kaum, bekommen schlechtere Noten und werden häufiger als Mädchen für sozial unerwünschtes Verhalten sanktioniert. Dieses Handbuch für Pädagogen und Pädagoginnen deckt die Ursachen auf und zeigt Wege aus der schwierigen Situation. Die 2. Auflage wurde um wichtige Themen wie "Jungen und Beruf", "Hochbegabte Jungen" und "Verhaltensstörungen bei Jungen" erweitert.
 
Die Idee der Gleichbehandlung von Jungen und Mädchen in Erziehung und Unterricht ist an ihre Grenzen gestoßen. Auch Jungen benötigen eine Pädagogik, die ihren geschlechtsspezifischen Bedürfnissen gerecht wird. Die Autoren dieses Handbuchs skizzieren den pädagogischen und bildungspolitischen Handlungsbedarf und tragen das bisherige Wissen aus der Jungenforschung zusammen. Sie diskutieren die pädagogischen Bedürfnisse von Jungen und stellen entsprechende Zugangsweisen vor. Damit versammelt dieses Handbuch alles, was Pädagogen und Pädagoginnen heute für die Arbeit mit Jungen wissen müssen.
 
"Das Buch ist hervorragend aufgebaut, auf Autorenseite sehr stark besetzt und sehr gut zu lesen. Ich werde es bei jeder sich bietenden Gelegenheit empfehlen." Klaus Hurrelmann
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Wolfgang Tischner/Michael Matzner
Einleitung 8
Biologische, psychologische und soziologische Grundlagen
der Jungenpädagogik
Uwe Krebs
Interdisziplinarität bei der wissenschaftlichen Behandlung der Geschlechterthematik
18
Daniel Strüber
Geschlechtsunterschiede im Verhalten und ihre hirnbiologischen
Grundlagen 35
Doris Bischof-Köhler
Geschlechtstypisches Verhalten von Jungen aus evolutionstheoretischer
und entwicklungspsychologischer Perspektive 50
Hartmut Kasten
Entwicklungspsychologische Aspekte der Erziehung und Bildung
von Jungen 66
Lothar Böhnisch
Soziale Konstruktion von Männlichkeit und Kristallisationspunkte
männlicher Sozialisation 80
Jungen in pädagogischen Institutionen
Margarete Blank-Mathieu
Jungen im Kindergarten 96
Heike Diefenbach
Jungen und schulische Bildung 109
Tim Rohrmann
Jungen in der Grundschule 127
Allan Guggenbühl
Die Schule - ein weibliches Biotop? Psychologische Hintergründe der
Schulprobleme von Jungen 140
Michael Matzner
Männliche Jugendliche und junge Männer in der Berufsausbildung
und im Studium 158
Sozialpädagogische Einrichtungen und Angebote
Michael Behnisch
Jungen in Erziehungshilfen 176
Wolfgang Tischner
Jungengerechte Konzepte sozialpädagogischer Arbeit mit massiv
dissozialen, gewaltbereiten und delinquenten Jugendlichen 189
Ahmet Toprak
Pädagogische Arbeit mit türkischen Jungen und Jugendlichen 205
Pädagogische Einzelfragen
Arnold Hinz
Jungen und Gesundheit/Risikoverhalten 220
Norbert Kluge
Jungen und Sexualität 233
Erwin Germscheid
Erlebnispädagogik und Jungenarbeit. Die Wurzeln der Erlebnispädagogik
und die Rolle des Geschlechts 245
Jörg-Michael Wolters
Jungen und Wettkampf, Sport und Raufen 255
Inhaltsverzeichnis 7
Kurt Möller
Jungen und Gewalt 262
Stefan Aufenanger
Jungen und Medien 278
Christine Garbe
"Echte Kerle lesen nicht!?" Was eine erfolgreiche Leseförderung für Jungen
beachten muss 289
}ulia }. Breuker/Detlef H. Rost
Hochbegabte Jungen 304
Bernd Ahrbeck/Marc Willmann
Verhaltensstörungen bei Jungen 327
Michael Matzner
Jungen brauchen Väter. Zur Bedeutung von Vätern in der Entwicklung,
Erziehung und Bildung von Jungen 349
Beiträge zu bildungspolitischen und pädagogischen Streitfragen
Bruno Köhler
Jungen und Geschlechterpolitik 366
Wolfgang Tischner
Bildungsbenachteiligung von Jungen im Zeichen von
Gender-Mainstreaming 382
Schlussfolgerungen und Ausblick
Klaudia Schultheis
Jungenforschung - Ergebnisse, Desiderate, Probleme 404
Michael Matzner/Wolfgang Tischner
Grundsätze einer jungengerechten Pädagogik 421
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren 445
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Michael Matzner/ Wolfgang Tischner (Hrsg.)
Jahr: 2012
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
Systematik: PN.EG
ISBN: 978-3-407-83171-2
2. ISBN: 3-407-83171-4
Beschreibung: 2., erw. und aktualisierte Aufl., 448 S. : graph. Darst.
Reihe: Pädagogik
Beteiligte Personen: Matzner, Michael
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch