X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 14
E-Medium
Heinrich IV.
Kaiser zwischen Triumph und Buße
VerfasserIn: Althoff, Gerd
Verfasserangabe: Gerd Althoff
Jahr: 2009
Verlag: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Salierkaiser Heinrich IV. (1056-1106) musste sich gegen Vormünder und die Großen im Reich durchsetzen, sah sich in Gregor VII. einem übermächtigen Reformpapst gegenüber und wurde schließlich von seinem eigenen Sohn, dem späteren Heinrich V., gefangengesetzt. Es ist ein Kaisertum in der Krise, geprägt von einer Kette nicht abreißender Aufstände und Kriege. Gerd Althoff, einer der Spezialisten der Zeit, erzählt anschaulich und spannend von diesem Kaiser in kriegerischer Zeit - und definiert nebenbei die Grenzen und Möglichkeiten der Biographie eines mittelalterlichen Herrschers neu.
Details
VerfasserIn: Althoff, Gerd
VerfasserInnenangabe: Gerd Althoff
Jahr: 2009
Verlag: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TH.GE.H
ISBN: 978-3-534-59384-2
2. ISBN: 3-534-59384-7
Beschreibung: 149 Min.
Beteiligte Personen: Thielmann, Axel
Sprache: ger
Mediengruppe: eAudio