X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


62 von 93
Zusammenarbeit mit Eltern - interkulturell
Informationen und Methoden zur Kooperation mit Eltern mit und ohne Migrationserfahrung in Kindergarten, Grundschule und Familienbildung
VerfasserIn: Schlösser, Elke
Verfasserangabe: Elke Schlösser
Jahr: 2017
Verlag: Aachen, Ökotopia Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.EI Schlö / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 28.12.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Zusammenarbeit mit Eltern ist für Pädagoginnen und Pädagogen Alltagsanforderung und Herausforderung zugleich - vor allem, wenn kulturelle und sprachliche Barrieren ins Spiel kommen. Dabei ist das Zusammenwirken aller Erwachsenen, die Kinder pädagogisch begleiten und fördern, die Basis für die Qualität kindlicher Entwicklung. / Die Autorin zeigt kreative Wege auf, die Kooperation mit Eltern gleich welcher Herkunft zu initiieren und fruchtbar werden zu lassen. Eltern mit Migrationsgeschichte werden als Menschen mit besonderen Erfahrungen sowie sprachlichem und kulturellem Wissen begriffen, das genutzt werden kann und soll. Pädagoginnen und Pädagogen erhalten methodische Anregungen für die interkulturelle Gestaltung von Einzelkontakten, für die thematische Gruppenarbeit und die Kooperation in Projekten.
 
AUS DEM INHALT: / / / Die Einführung - eine Positionsbestimmung 5 / Die Motivation - persönlicher Ansatz und pädagogischer Hintergrund 6 / / Die Situation - geflüchtete Familien integrieren. 9 / / Das Buch - Inhalte und Zielrichtungen 11 / / Die Grundlagen - Aspekte interkultureller / Zusammenarbeit mit Eltern 15 / Interkulturelle Pädagogik - Erziehung im Zeichen der Zeit 16 / Grundannahmen, Ziele und Adressatlnnen 16 / Stichwort Weltbürgertum 20 / Ethnizität und kulturelle Identität .22 / / Die Pädagoglnnen - Rollenverständnis und interkulturelle Wirksamkeit. 25 / Interkulturelle Handlungskompetenz als Herausforderung und Ziel 25 / Wirksame Bildungsarbeit mit Erwachsenen. 28 / Teamprozesse und Konzeptentwicklung 29 / / Die Institutionen - Raum für interkulturelle Zusammenarbeit mit Eltern. 31 / Gesetzliche Rahmenbedingungen. 31 / Integrationschancen durch Kooperation mit Eltern33 / Eltern werden wirksam durch Gremienarbeit.35 / / Die Eltern - Bedürfnisse, Hoffnungen und Erwartungen 37 / Bildungserwartungen. 37 / Beteiligungsmotivation von Müttern und Vätern 39 / Sprachliche Erfordernisse in der Kooperation mit mehrsprachigen Eltern. 47 / Berücksichtigung und Integration geflüchteter Eltern. 49 / / Das Kind - Bindeglied zwischen Eltern und Pädagoglnnen 51 / Grundsätzliche Überlegungen. 51 / Kindliche Bedürfnisse 52 / Gemeinsam für das Kind. 54 / / / Die Praxis - Elternkontakte konkret und kreativ. 55 / Zusammenarbeit mit Eltern in Einzelkontakten. 56 / Anmeldesituation58 / Aufnahmegespräch und Betreuungsvertrag 60 / Pädagogisches Erstgespräch (Anamnese).62 / Schriftliche Informationen und Mitteilungen.65 / Tür-und-Angel-Gespräche. 66 / Entwicklungs- und Beratungsgespräche 70 / Hospitationen 73 / Hausbesuche. 75 / / Zusammenarbeit mit Eltern in Gruppen. 78 / Praktische Rahmenbedingungen 80 / Arbeitsformen. 82 / Vor- und Nachteile großer, kleiner und adressatenspezifischer Gruppen. 82 / Themenwahl. 84 / Referentlnnen und Stammpersonal 87 / Gruppenarbeit und Mehrsprachigkeit. 88 / Planung und Durchführung 90 / Reflexion und Auswertung 93 / Einführende Elternabende für Eltern von Kindergartenneulingen. 96 / Einführung 96 / 1. Informationsabend: "Der Start in den Kindergarten - Übergang von der Familie in die Tageseinrichtung" 97 / 2. Informationsabend: "Unser Kindergarten - Ort des Lebens, des Lernens und der Begegnung". 101 / 3. Informationsabend: "Interkulturelle Pädagogik-eine Chance für mein Kind!" 104 / / Thematische Elternabende. 108 / 1. Elternabend: "Spiele und Lieder meiner Kindheit" 110 / 2. Elternabend: "Förderung der Mehrsprachigkeit und Deutsch als Zweitsprache" 115 / 3. Elternabend: "Prägende Beziehungen - mein persönlicher Beziehungs-Stammbaum" 126 / 4. Elternabend: "Sag mir Deinen Namen - persönliche und sprachliche Identität" . 132 / 5. Elternabend: "Integration leben - Erfahrungen, Vorstellungen und Wünsche" 137 / 6. Elternabend: "Eine gute Mutter, ein guter Vater sein" - was ist das? - Von Rollenbildern und Anspruchsdenken" 144 / 7. Elternabend: "Vom Sinn der Welt - interreligiöse Erziehung in der Kindertageseinrichtung". 156 / 8. Elternabend: "Aller Anfang ist. neu!". 163 / / Gemeinsame Projekte 172 / 1. Anregung: Zweisprachige Erzählprojekte 174 / 2. Anregung: Elternaktion "Sprachecke"177 / 3. Anregung: Eltern-Kulturprojekt "Literatur der Heimatländer"179 / / Perspektiven interkultureller Praxis - ein Ausblick 181 / / Anhang.184 / Verwendete und weiterführende Literatur 184 / Bildnachweise 189 / Dank 190 / Die Autorin 191
Details
VerfasserIn: Schlösser, Elke
VerfasserInnenangabe: Elke Schlösser
Jahr: 2017
Verlag: Aachen, Ökotopia Verlag
Systematik: PN.EI
ISBN: 978-3-86702-405-1
2. ISBN: 3-86702-405-7
Beschreibung: 4., überarbeitete und aktualisierte Auflage, 191 Seiten : Illustrationen
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 184-189
Mediengruppe: Buch